© Architekturhalle

Architekturhalle

Über uns

Die Architekturhalle befindet sich in einer alten Fabrikhalle in Telfs. Aus einer Produktionshalle für Stoffe wurde eine Werkhalle für Architektur. Vor 24 Jahren gegründet, die Revitalisierung der Fabrik initiiert, um neues Leben in die alten Räume einzuhauchen. In einem überschaubaren Team mit vielschichtigen Kompetenzen entwickeln wir Projekte verschiedenster Größenordnungen, von kleinen speziellen Bauaufgaben im dörflichen Gefüge bis zum komplexen Klinikbau in Innsbruck. Wettbewerbe sind ein stetiger Bestandteil unseres Alltags. Diese spannende Arbeit sich immer wieder auf gänzlich neue Aufgaben und Orte einzudenken, ist bereichernd und herausfordernd.

Im engen Dialog mit den Bauherren entwickeln wir die Entwurfs- und Planungsarbeit. Architektur bedeutet für uns Lebensraum im Einklang mit der Natur zu schaffen, individuell - maßgeschneidert. Wir planen und denken innovativ, modern und nachhaltig. Flexible Strukturen, ein sparsamer Umgang mit Ressourcen und energieeffizienten Materialien, bilden für uns den Rahmen für zukunftsweisende Bauten. Architektur sollte mit der Natur bzw. mit ihrer unmittelbaren Umgebung verschmelzen und stellt eine Bereicherung für die Gesellschaft dar.

Arch. Mag. Arch. Raimund Wulz
Geboren: 1961

Ing. Manfred König
Geboren: 1961

Gründungsjahr: 1997

Neues Bauen, Dorfzentrum Patsch, 2020

Tiroler Sanierungspreis, Volksschule Brixlegg, 2020

Holzbaupreis, Hotel Neuwirt, Schwendau, 2015

Holzbaupreis, Kleinwohnanlage Ebbs, 2011

BTV Bauherrenpreis, Cafe Katzung, Ibk, 2002

Niedrig-Energie-Haus-Preis, Einfamilienhaus König, Imst, 1999

Adresse

Architekturhalle Arch. Mag. Arch. R. Wulz Ziviltechniker KG, Partner Ing. M. König
Niedere-Munde-Straße 15
6410 Telfs
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.