Bette

Über uns

Bette formt Träume aus Stahl. Und schaffen Bäder für die Zukunft. Hierfür produzieren das Unternehmen seit 1952 architektonische Badelemente für den perfekten Wohlfühlmoment.

Hält natürlich und brillant: Menschen sehnen sich nach Bestand. Deshalb setzt Bette für seine Badelemente auf glasierten Titan-Stahl. Der natürliche Werkstoff ist nicht nur langlebig, sondern auch extrem leicht. Formbar wie Stahl verhält er sich optisch, haptisch und hygienisch wie Glas. Widerstandsfähig und robust. Dank der speziellen BetteGlasur® werden die Oberflächen härter als Marmor, Kunststoff oder Stahl. Deshalb sind die Badewannen, Waschbecken und Duschwannen kratzfest und UV-beständig. Die porenfreie Verarbeitung sorgt für ein brillantes, hygienisches Finish. Premium-Qualität, auf die das Unternehmen 30 Jahre Garantie gibt.

Höchste Präzision und Qualität: Alle Badelemente werden ausschließlich am eigenen Produktionsstandort in Delbrück gefertigt. In der ostwestfälischen Heimat fühlt sich Bette nicht nur zuhause, sondern hat ebenso stets den besten Blick auf die Herstellung. Sorgfältige Handarbeit und höchste Ingenieurskunst. Präzise Produktion und technische Raffinesse – das ist es, was die Entstehung der besonderen Badlösungen ausmacht. Vor Ort in Delbrück ensteht die Möglichkeit, alle Ansprüche in hohem Maße umzusetzen.

Adresse

Bette GmbH & Co. KG
Heinrich-Bette-Straße 1
33129 Delbrück
Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.