Architekten

HOLODECK architects

Über uns

HOLISTISCHE ARCHITEKTUR

Architektur ist die Vernetzung von Mensch, Ort, Technologie und Philosophie. Unser Anliegen in der Architektur liegt in der Überlagerung von Komplexitäten und wir generieren Gebäude mit programmatischen Neuinterpretationen, landschaftlicher Kontinuität, urbanem Kontext, nachhaltigem Gebäudekonzept und differenzierten Raumsequenzen.

KONZEPTUELLER KONTEXTUALISMUS

Wir sammeln detaillierte Informationen über die Eigenheiten des Ortes, analysieren Nutzerprogramme, untersuchen alte und neue Anwendungstechnologien und entwickeln daraus das kontextuelle Konzept. 

Marlies Breuss

Geboren: in Dornbirn
Studium: M.Arch.II Postgraduate  SCI-Arc Los Angeles, Diplomstudium Technische Universität Wien, Komposition Landeskonservatorium Feldkirch
Lehrtätigkeit: Gastprofessorin Institut für Architektur und Entwerfen, TU Wien, seit 1996 Univ. Lektorin Technische Universität Wien

Michael Ogertschnig

Geboren: in Klagenfurt
Studium: Diplomstudium Technische Universität Wien, Postgradualer Kurs  IAAS/MACBA Barcelona
Lehrtätigkeit: seit 2006 Technische Universität Wien

Team/Projektleitung: Marc Werner | Lars Oberländer | Alessandro Zerbi | Iva Olujic

Gründungsjahr: 1998

Standorte: Wien, Berlin
 

Mies van der Rohe Award Nominierung 2019

GOOD DESIGN Chicago Atheneaum USA 2018

AUSTRIA GREEN PLANET BUILDING award 2018

BUILD Architecture Awards 2018

GEBAUT 2016, 2013, 2011, 2009

Ernst A. Plischke Preis Nominierung 2014

Best Architects 2014

IFA Award 2013

BAUHERRENPREIS Nominierung 2010

Landesbaupreis Kärnten Anerkennung 2009

UGO RIVOLTA EUROPEAN ARCHITECTURE AWARD 2009

ECOLA AWARD Nominierung 2008

Adresse

HOLODECK architects ZTGmbH
Friedrichstraße 6
1010 Wien
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.