Martin Praschl und Azita Praschl-Goodarzi © Adsy Bernart

P.GOOD

Über uns

Für P.GOOD Architekten ist Architektur weder kultureller Luxus noch entbehrliche Dekoration.
Unsere Planung ist geprägt von einer Analyse des Kontextes, der Funktion und der Nutzer und die Gestaltung dient einem umfassenden Konzept. Unsere Verantwortung ist sozial und ökologisch und wird nicht abgeschoben.
Wir sehen jede neue Herausforderung als eine Chance sich mit neuen Themen Kreativ auseinander zusetzen.
Neben unserer Tätigkeit im Architekturbüro hatten wir in den Jahren 2007-2011 die Leitung der Gebietsbetreuung für Stadterneuerung im 20. Wr. Gemeindebezirk. Und konnten mit einem interdisziplinären Team (Raumplaner, Landschaftsplaner, Soziologen …) viel Erfahrung sammeln.
Die Schwerpunkte des Architektenteams sind Wohnbau, Holzbau, Denkmalschutz, Städtebau und soziale Aspekte des Zusammenlebens.

Martin Praschl

Geboren: 1966 in Wien
Studium: Architektur TU Wien und UNI Moskau

Azita Praschl-Goodarzi

Geboren: 1963 in Teheran
Studium: Architektur TU Teheran und TU Wien

Team:
DI Waltraud Derntl
DI Julia Eibel
DI Petra Pfeil
DI Viktoria Steininger
Johannes Ritsch B.Sc.
DI Niel Mazhar

Gründungsjahr: 2002

Wiener Stadterneuerungspreis, 1. Preis Porzellangasse 36, 2021

Bauträgerwettbewerb, Apollogasse, 1. Preis, 2020

MA 19 gebaut 2019, Porzellangasse 36

Wiener Stadterneuerungspreis, 1. Preis Neubaugürtel 13-17, 2019

MA 19 gebaut 2018, Lorystr. 97

Wiener Stadterneuerungspreis, 2. Preis Klosterneuburgerstr. 43, 2016

Holzbau Preis "wienwood 15", 1. Preis 2015, Holzbau Breitenfurterstr. 450

Wiener Stadterneuerungspreis, 2. Preis Marchfeldstr. 9, 2014

Wiener Stadterneuerungspreis, Sonderpreis für Denkmalpflege für das Projekt Werkbundsiedlung, 2013

Wiener Stadterneuerungspreis, 2. Preis Streffleurgasse 4, 2008

MA 19 gebaut 2007, Kuefsteingasse 23

MA 19 gebaut 2006, Karajangasse 10

Adresse

Praschl-Goodarzi-Architekten ZT-GmbH
Auerspergstraße 5 / Top 17
1080 Wien
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.