TRAPA Böden

Der Boden ist eines der wichtigsten Elemente in der Innenarchitektur: Auf ihn gründet sich das Gesamtkunstwerk der Einrichtung und Ausstattung. Die Auswahl des Bodens und dessen Abstimmung auf das Interieur verdienen Aufmerksamkeit und Zeit.

Aus diesem Grund hat TRAPA einen abgeschirmten Collagen-Raum eingerichtet, die Black Box, um eine ungestörte Beratungsatmosphäre zu schaffen. In der Black Box findet sich eine Kollektion von mehr als 500 Materialien aus dem Innenausbau – zur Auswahl des perfekt passenden Naturholzbodens. Eine Besonderheit von TRAPA bilden die verschiedenen Formsprachen: Raute, Fischgrät, Tafelboden und einige mehr. Jede dieser Verlegeformen beeinflusst den Charakter des Raumes in spezifischer Weise. Innenarchitekten und Planern steht mit diesen Formen ein Werkzeug zur Verfügung, die Wirkung von Räumen aktiv zu gestalten. Sei es die Raute, bei der aufgrund des Verlegemusters bei verändertem Blickwinkel und Lichteinfall aus den rautenförmigen Elementen dreidimensional wirkende Würfel entstehen, oder aber auch die Tafelböden, in zwei eleganten Designs – Cantone und Croce – die Geschichte und Gegenwart modern vereinen.

TRAPA GmbH

Uferstraße 23
4801 Traunkirchen
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.