architektur.aktuell 5/2018 - The Social Agenda

  • de vylder vinck taillieu & DRDH | Seniorenwohnkomplex Orleanshof, Aarschot

  • studio3 | Kindergarten "Spielräume", Universität Innsbruck

Inhalte dieser Ausgabe

The Social Agenda

 

studio3 | Kindergarten "Spielräume", Universität Innsbruck

Text: Matthias Boeckl – Gemeinsam bauen

Lehrende und Studierende des studio3 der Innsbrucker Architekturfakultät zeigen exemplarisch, wie man gemeinsam plant und baut – und dabei viel lernt. Die Universität zeigt, wie man eigene Ressourcen sinnvoll nutzt und dabei auch sozialen Mehrwert schafft. (…)

•  •  •

de vylder vinck taillieu & DRDH | Seniorenwohnkomplex Orleanshof, Aarschot

Text: Isabella Marboe – Mitten im Stadtleben

In Aarschot realisierten de vylder winck taillieu und DRDH drei lange, archetypische Satteldachhäuser mit 35 servicierten Einheiten für Senioren, sowie Speisesaal und Gemeinschaftseinrichtungen im Erdgeschoss. Ein Portiershäuschen komplettiert die Anlage, die öffentliche Räume schafft, sich wunderbar in ihren Kontext fügt und wie ein Dorf funktioniert. (...)

•  •  •

pürstl langmaier architekten | Jugenzentrum Echo, Graz

Text: Ulrich Tragatschnig – Ort und Sinnbild des Zusammenkommens

Ort und Sinnbild des Zusammenkommens  Das neue Jugendzentrum ECHO ist ein freundlicher Raum, der Schutz nach außen und gleichzeitig viel Offenheit bietet. (...)

•  •  •

grabner | konrad architektinnen | Volksschule Straßgang, Graz

Text: Ulrich Tragatschnig – "In der Pause verteilt es sich besser"

Die deutlich erweiterte Volksschule Straßgang bietet unterschiedlich konzipierte Lern- und Freizeitbereiche. Dabei wird sie auch dem kindlichen Bewegungsdrang gerecht. (...)
 
•  •  •

Wettbewerb | Umsetzung Masterplan Stadtkern Gänserndorf

Text: Franziska Leeb – Zwei beste Projekte

Der Wettbewerb zur Umsetzung des Masterplans zwecks Neugestaltung des Stadtkerns von Gänserndorf ergab zwei Sieger. Keine einfache Situation – weder für die Gemeinde, noch für die beteiligten Architekten. (...)

•  •  •  

New Project: GERNER GERNER PLUS | Wohnbau Wolfshof, Wien

Text: Franziska Leeb – Grüne Blockmitte

Im traditionellen Wiener Arbeiterbezirk Meidling gelang dank der Initiative einer privaten Bauherrin ein Paradebeispiel zum Thema sanfte Stadterneuerung. (...)

•  •  •  

New Project: Chaix & Morel et Associés und Christian Anton Pichler | VIERTEL ZWEI, Wien

Text: Isabella Marboe – Kunst der Fuge

Im VIERTEL ZWEI glückte es Chaix & Morel und Christian Anton Pichler, eine hohe Dichte und drei Funktionen geschickt zu verteilen. Während die Büroriegel an der Straße eine klare Kante bilden, tänzeln der Wohnturm und die Studentenapartments spielerisch um die Nordkurve der Trabrennbahn. (...)

•  •  •  

Sonderheft Bad