architektur.aktuell 6/2018 - Arbeitswelten

  • NMPB Architekten | Bürgerzentrum Böheimkirchen

  • LP architektur | Schneiderei Wimmer in Schleedorf, Salzburg

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitswelten

 

NMPB Architekten | Bürgerzentrum Böheimkirchen

Text: Isabella Marboe | Das Haus für die Bürger als Promenade

In Böheimkirchen bauten NMPB Architekten das alte Rathaus um und aus: Um einen transparenten Neubau mit zentralem Foyer, Lift und Treppe erweitert, verbindet es als offenes Bürgerzentrum nun auch den Marktplatz mit dem zwölf Meter höher gelegenen Kirchplatz. (…)

•  •  •

LP architektur | Schneiderei Wimmer in Schleedorf, Salzburg

Text: Roman Höllbacher | Minimalinvasiver Eingriff mit maximaler Wirkung

Das Büro lp architektur aus Altenmarkt im Pongau liefert Jahr für Jahr vorbildliche und regelmäßig prämierte Bauten. Waren Tom Lechners erste Entwürfe für Bauten im ländlichen Raum noch Reaktionen auf die Auseinandersetzung der Moderne mit ruralen Gegebenheiten, so zeichnen sich seine Arbeiten heute durch eine Sicherheit aus, die ohne modernistische Formalismen auskommt. (...)

•  •  •

HERTL.ARCHITEKTEN | DAWA Headquarters, Eberstalzell

Text: Romana Ring | Dach oder Wand

Ein Gewerbebau in einem Gewerbepark ist für jeden Architekten eine gestalterische Herausforderung: Mit ihrer typisch subtilen Präzision schaffen es die Baukünstler um Gernot Hertl einmal mehr, den ländlichen Alltag in eine neue ästhetische Dimension zu führen. (...)

•  •  •

querkraft architekten | Croma Headquarters, Leobendorf

Text: Franziska Leeb | Neuer Auftritt mit Kunst und Architektur

Das Pharmaunternehmen Croma entwickelte sich vom kleinen Wiener Familienunternehmen zu einem „global player“. Ästhetik spielt eine große Rolle in diesem Geschäftsfeld. Nun baute man dafür das adäquate Arbeitsumfeld. (...)
 
•  •  •

sps÷architekten | Agrarzentrum Maihofen im Pinzgau

Text: Roman Höllbacher | Professionalisierung und Landwirtschaft

Das Bild, das die Werbung von der Landwirtschaft zeichnet, liegt fernab jeglicher Realität. Selten waren Bauern so glücklich, wie in der Reklame der mächtigen Handelsketten. Der bäuerliche Arbeitsalltag war und ist freilich ein anderer und das gilt nicht nur in der Agroindustrie, sondern längst auch für die bäuerlichen Klein- und Mittelbetriebe im Alpenraum. (...)

•  •  •  

Wettbewerb: Raimundtheater, Wien | Sanierung und Modernisierung

Text: Franziska Leeb | Platzvermehrung

Das Raimundtheater bedarf dringender Verbesserungen, vor allem im Hinblick auf den Komfort des Publikums. Eine Erhöhung der Anzahl der Sitzplätze war in der Auslobung nicht unbedingt gefordert. Gern gesehen war sie dennoch. Gesiegt hat der Beitrag, der die höchste Sitzkapazität in Aussicht stellt. (...)

•  •  •  

New Project: NORD Architects | Mehrzwecksporthalle in Ørestad, Kopenhagen

Text: Claus Käpplinger | Small is beautiful in Ørestad

Gekonnt setzten NORD Architects in der Vorzeige-Erweiterung Ørestadt im Schatten des monumentalen „Mountain“-Gebäudes von BIG eine kleinmaßstäbliche, freigeformte Mehrzwecksporthalle auf eine Restfläche. Permanent in Betrieb, erfreut sich der partizipativ entwickelte, vielseitige Bau großer Beliebtheit. (...)

•  •  •  

New Project: sandbichler architekten | Wohn- und Geschäftshaus Scirocco 10, Wien-Favoriten

Text: Matthias Boeckl | Ein Stadthaus von heute

Mit skulpturalen Formen, einem öffentlichen Platz, Supermarkt und vielgestaltigen Gemeinschaftsflächen für die Bewohner entstand ein attraktives Zentrum für ein Quartier in Wiens einwohnerstärkstem Stadtbezirk. (...)