architektur.aktuell 11/2016

architektur.aktuell 11/2016

Housing & the City

Inhalt | Housing & the City

PENTAPLAN - "Die Eggenberge", Graz

Text: Matthias Boeckl - Wege zum Licht

Mit Flächengeschenken an den öffentlichen Raum, einem großen grünen Innenhof für die Bewohner sowie Atriumwohnungen, die auf den Berggipfeln gestapelter Geschoßwohnungen himmelwärts streben, ist den unkonventionellen Pentaplanern aus Graz erneut ein starkes Statement zum Wohnbau in städtebaulich relevanter Dimension gelungen.

PENTAPLAN - Die Eggenberge in Graz | Foto: Paul Ott

PENTAPLAN - Die Eggenberge in Graz | Foto: Paul Ott 

YES studio + PLAYstudio/Dr. Ronald Mischek - Fallow Land in Wien Liesing

Text: Claudia Rinne - Im Walzertakt um die Stromleitung

Auf einer problematischen Restfläche, die von einer Hochspannungsleitung gequert wird, setzten die Europan-Preisträger PLAYstudio und YES für das Österreichisch eine erfrischend unkonventionelle, zitronengelbe Wohnanlage um. Schräge Türme, zweigeschoßige Häuser, Gewerbe, Büros, Park und Café bieten Vielfalt an der Peripherie.

YES studio + PLAYstudio/Dr. Mischek - Fallow Land in Wien | Foto: David Frutos

YES studio + PLAYstudio/Dr. Mischek - Fallow Land in Wien | Foto: David Frutos 


Werner Burtscher + Snøhetta - Wohnanlage Kaspar-Weyrer-Straße, Innsbruck

Text: Edith Schlocker - Zehn Häuschen in drei Häusern

Die Kirche als Bauherr bürgt für Qualität und Nachhaltigkeit – sowohl in intelligenten Konstruktionen als auch in hochwertigen Materialien und Haustypen. Der lange Atem macht sich bezahlt: Auch reine Anlageobjekte avancieren so zu hochwertigen Lebensumwelten. 


Interview: Geiswinkler & Geiswinkler - "Wohnbau ist elementar"

Text: Franziska Leeb & Isabella Marboe

Kinayeh und Markus Geiswinkler sind erfahrene Wohnbau-Architekten. Mit ihrer Wohnanlage im Sonnwendviertel wurde jüngst Wiens erster „smarter“ Wohnbau bezogen. Anlass für ein Gespräch mit Franziska Leeb und Isabella Marboe über Qualität, Vergangenheit und Zukunft des Wohnbaus. 


Projects

DFA Dietmar Feichtinger - Veolia Headquarters in Aubervilliers, Frankreich

Text: Catherine Pierre - Ein Stück Grand Paris

Im Nordosten der Seinemetropole ist ein Stück des Entwicklungsplans „Grand Paris” entstanden. Das große Bürohaus präsentiert sich als Top-Notch-Schaustück aktueller Standards für diese Bauaufgabe, flexibel, nutzerfreundlich und ökologisch vorbildlich. 

 

Fügenschuh Hrdlovics - Büro am Anger, Zirl

Text: Isabella Marboe - Neues Leben für ein altes Bauernhaus

Zum zweiten Mal bauten Fügenschuh und Hrdlovics ein altes landwirtschaftliches Gebäude in der Mitte von Zirl zum eigenen Atelier um. Es beinhaltet noch ein zweites Büro, liegt gleich neben ihrem ursprünglichen Umbau und bildet so einen Nucleus der Erneuerung im Ort. 

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@architektur-aktuell.at

Montag - Mittwoch 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Aboservice architektur.aktuell
Medecco Holding GmbH
Loquaiplatz 12
1060 Wien, Österreich

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.