Neben dem traditionsreichen Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis des bdla vergab erstmals ein Landesverband eine Auszeichnung, die regionale Projekte würdigen soll.

Preise und Auszeichnungen sind wichtige Mittel, um Landschaftsarchitektur zu stärken. Aus diesem Grund lobt der Bund Deutscher LandschaftsarchitektInnen (bdla) bereits seit über 25 Jahren alle zwei Jahre den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis aus und würdigt damit herausragende, ästhetisch anspruchsvolle, innovative, ökologische und partizipative Planungsleistungen. Nun ist der mitgliederstarke bayrische Landesverband nachgezogen und hat in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer einen „Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis“ vergeben...

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.