C&P Corporate Headquarter von INNOCAD, Graz Photo: Paul Ott

Neue Technologien beschleunigen und verändern die Arbeitswelt. Das erfordert auch einen neuen, ganzheitlichen Ansatz im Design.


 

Die letzten zwei Jahrzehnte hat die dynamische Entwicklung der Technologie, insbesondere der Kommunikationstechnologie, unser Verhalten und unser Leben verändert. Dieser Wandel hat einen starken Einfluss auf den Raum. Das betrifft besonders die Gestaltung von Arbeitswelten.

Wir sind der Meinung, dass es nun höchste Zeit ist, den Menschen und seine elementaren Bedürfnisse wieder in den Vordergrund zu rücken. Unsere zunehmende Interaktion mit unterschiedlichen Technologien und die Dichte an zu verarbeitender Information im Arbeitsprozess und im Privatleben verursachen wesentliche psychische, physische und kognitive Herausforderungen für den einzelnen, die bewusst in Balance gebracht werden müssen.

C&P Headquarter von INNOCAD in Graz, Büroebene Photo: Paul Ott

C&P Headquarter von INNOCAD in Graz, Büroebene Photo: Paul Ott

Mit zunehmender Komplexität des Lebens gewinnen auch die Orte, an denen wir arbeiten an Relevanz. Arbeiten ist immer eine soziale Tätigkeit und Menschen brauchen Raum, um sich zu versammeln, zu interagieren und Probleme lösen zu können. Diese kulturelle Bewegung definiert den Arbeitsplatz neu und schafft eine mehr an der Person ausgerichtete Erfahrung. Für sie müssen spezifische Rahmenbedingungen geschaffen werden, die im besten Fall das emotionale, kognitive und physische Wohlbefinden steigern. Die Renaissance des Büros fordert bedeutungsvolle Orte für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie fordert Arbeitsplätze mit Wohlfühlklima und einer Performance, die unter Einbeziehung neuer eingebetteter Technologien den Arbeitenden hilft, sich durch die Komplexität ihres Arbeitsalltages zu navigieren.

C&P Headquarter von INNOCAD in Graz Photo: Paul Ott

C&P Headquarter von INNOCAD in Graz  Photo: Paul Ott

Mehr dazu lesen Sie im Technology-Beitrag von Martin und Anastasija Lesjak in der Ausgabe

architektur.aktuell 6/2019 

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.