Nextland Call 2017

Aufruf für Projektvorschläge:
Der Verein "nextland" dokumentiert Landschaftsarchitektur-Projekte in einer Datenbank. Derzeit umfasst die Sammlung 238 Projekte – bis Anfang November können weitere in Österreich realisierte eingereicht werden.

Als Kuratorium ist eine Jury aus drei Personen tätig, die sich gemeinsam mit den SammlungsbetreiberInnen auf Auswahlkriterien verständigen. Im Sinne der Intention auch der Architektur-Sammlungen, die in „nextroom“ veröffentlicht sind, werden die landschaftsarchitektonischen Projekte auf ihren konzeptionellen Gehalt, auf ihre gestalterische Aussage, ihre Ausführungsqualität und den Innovationsgehalt hin überprüft.

Das ausgefüllte Datenblatt sowie die Abbildungen (Photos,Plandarstellung) sind digital an das ÖGLA Sekretariat zu senden:
DI Karin Moser; sekretariat@oegla.at, +43 (1) 216 60 91-13