Journal Preview

Wenn Fragen brennen

Aufklärungsarbeit leisten, Bezüge herstellen, Menschen begeistern und teilhaben lassen: Mit der neuen permanenten Schausammlung zeigt sich das Az W von seiner stärksten Seite.

„Was kann Architektur? Was kann sie zu einem guten Leben für alle beitragen? Antworten darauf finden sich nicht nur in aktuellen Ausstellungen, sondern auch in unserer Sammlung. Mit der neuen Schausammlung entwirft das Az W eine Blaupause für ein (Architektur)Museum der Zukunft“, sagt Az W-Direktorin Angelika Fitz, die gemeinsam mit Kuratorin Monika Platzer das Konzept für die neue Dauerausstellung des Architekturzentrum Wien mit dem Titel „Hot Questions – Cold Storage“ entwickelt hat. Am 02. Februar 2022 wird die Schausammlung – präsentiert im Rahmen der Ausstellungsarchitektur von Michael Hieslmair und Michael Zinganel alias tracing spaces – eröffnet und holt dabei unter anderem gut gehütete Kostbarkeiten des Museums erstmals vor den Vorhang...

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.