HOLODECK architects

HOLODECK architects

Marlies Breuss

studierte Klavier und Komposition, absolvierte Architektur an der TU Wien und ein Postgraduate Masterprogramm am Southern California Institute of Architecture (SCI Arc) in Los Angeles/studied piano and composition, graduated in architecture from Vienna University of Technology, postgraduate master programme at Southern California Institute of Architecture (SCI Arc) of Los Angeles.

Lehrtätigkeit (Auswahl)/teaching assignments (selection)

TU Wien/Vienna University of Technology (seit/since 2001)

Michael Ogertschnig

studierte Architektur an der TU Wien und absolvierte einen postgradualen Lehrgang am IAAS/MACBA in Barcelona/studied architecture at Vienna University of Technology, postgraduate course at Barcelona IAAS/MACBA

Lehrtätigkeit (Auswahl)/teaching assignments (selection)

TU Wien/Vienna University of Technology (seit/since 1995)

Büro/office

1998 Holodeck.at, 2007 Holodeck architects, Wien/Vienna

Werke (Auswahl)/projects (selection)

Businesspark Breitensee pp1, Wien/Vienna 2010
Hofbalkone/courtyard balconies, Wien/Vienna 2009
Wohnhaus Laxenburg/Austria 2009
22 tops Wohnbau/residential building Wolfsberg/Austria 2008
Wohnbau/residential building Wien/Vienna 2008
Einfamilienhaus/single family house Heiligengeist/Austria 2008
spatial appropriation, Loft/loft Wien/Vienna 2006
floating house, Einfamilienhaus/single family house Siegenfeld/Austria 2005
Einfamilienhaus/single family house Klagenfurt/Austria 2004
Dachausbau/loft conversion Wien/Austria 2003
Mobiles Jugendzentrum/mobile youth centre Burgenland/Austria 2002 (P. Fattinger, S. Schmall)
hall 01, Industriegebäude/industrial building St. Veit an der Glan/Austria 2000
Optikergeschäft/opticians shop Eisenstadt/Austria 2000
Einfamilienhaus/single family house Eisenstadt/Austria 1999 (S. Schmall)

http://www.holodeckarchitects.com

  • architektur.aktuell 06/2012 – Solid Structures

    the art of building
    Einzelheft, ISSN: 0570-6602 , Ausgabe: 06/2012

    Preis: 14,80 €

    Inhaltsverzeichnis

    Solid Structures

    Marte.Marte Architekten – Evangelisches Kulturzentrum, Fresach, Kärnten

    Text: Matthias Boeckl – Ein perfektes Ensemble

    Kaiser Josef II. steht am Anfang einer bemerkenswerten Baugeschichte: Nach seinem Toleranzpatent wurde 1784 im Kärntner Dorf Fresach ein bescheidenes evangelisches Bethaus errichtet, das seither mit weiteren Bauten der Kirchengemeinde zu einem religiösen Ensemble (...)

    architektur.aktuell 06/2012
  • HOLODECK architects: Wohnbau Urban Topos, Wien – Ein Stadthaus als Landschaft

    Eine verzogene Baulücke unweit vom Westbahnhof. Die angrenzenden Häuser waren nicht in einer Flucht und unterschiedlich hoch. Ideale Voraussetzungen für HOLODECK architects, um kontextuell einen [...]

    HOLODECK

Seiten