Dominique Coulon & associés

Markt- und Ausstellungshalle in Schiltigheim, Elsass

Markt- und Ausstellungshalle in Schiltigheim, Elsass © Eugeni Pons

Im Herzen der elsässischen Gemeinde Schiltigheim, in unmittelbarer Nähe von Straßburg zeigt Dominique Coulon & associés mit einem weitgehend nutzungsoffenen Umbau einer alten Industriehalle, wie ein stimmungsvoller Altbestand durch gezielte architektonische und plastische Eingriffe für verantwortungsvolle Konsumzwecke umgebaut werden kann.


 

 

Die neuen architektonischen Eingriffe reihen sich in eine lange Geschichte immer neuer Bauschichten ein, die diesen Ort prägt.
So ragt auf der Hoffassade nun der halboffene Zubau für eine Bar aus der monochrom grau gestrichenen Industriehalle heraus – seine Materialität aus Beton und Metall setzt einen modernen Kontrapunkt zum Bestand. Er wirkt als klar erkennbares Signal und bildet mit seiner einladenden, halboffenen Form einen überdeckten Eingangsbereich, der die Leute abholt und ins Gebäudeinnere zieht.

Verblüffend ist die Halle im Inneren, denn der lange Raum wird durch zwei große, im Obergeschoss auskragende Kuben strukturiert, die gegeneinander versetzt sind und in ihrer Leichtigkeit zu tanzen scheinen. Die obere Raumhälfte hebt sich in strahlendem Weiß und klaren Linien von der unteren ab, wo die bestehen Mauern in ihrer Unregelmäßigkeit erhalten blieben.

Um eine großzügige Ausstellungsfläche zu gewinnen, wurde der alte Holzdachstuhl mitsamt der schrägen Querstreben entfernt und durch eine neue, schlichtere Holzkonstruktion ersetzt.

Markt- und Ausstellungshalle in Schiltigheim, Elsass © Eugeni Pons

Markt- und Ausstellungshalle in Schiltigheim, Elsass © Eugeni Pons

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.