Tchoban Voss Architekten »Living Levels-Wohnhochhaus, Berlin«

Living Levels-Wohnhochhaus (photo by Roland Halbe)

Ein stadträumlicher Gewinn

Gemeinsam mit dem neuen Mercedes-Benz-Vertriebshaus schafft das Living-Levels-Wohnhochhaus ein neues Stadttor für Berlin. Direkt am ehemaligen Todesstreifen der Berliner Mauer bietet es fließende Raumangebote und Blicke in alle Richtungen.

Verdichtungspläne

Berlins erstes Wohnhochhaus seit mehr als 20 Jahren entstand nicht an der Peripherie der Stadt wie in den 1980er Jahren die Wohnhochhäuser in den DDR-Plattenbauvierteln. Sondern nahe des Alexanderplatzes in exponierter Lage direkt an der Spree hinter der beliebten East Side Gallery, was nicht unumstritten war. Doch entgegen vieler Hochhausprojekte der jüngsten Berliner Gegenwart überrascht das neue Wohnhochhaus des Architekturbüros Tchoban Voss mit erstaunlichen Qualitäten – stadträumlich als auch wohnräumlich. (...)