ALLPLAN ÖSTERREICH PRÄSENTIERT

ROADSHOW 2021 AM 24. MÄRZ 2021

ALLPLAN Österreich GmbH präsentiert am 24.März 2021 um 10 Uhr eine Online Veranstaltung, ein sogenanntes „DEEP DIVE“. Ganzheitliches Denken war schon immer das Kennzeichen unserer Software-Lösungen. Mit der aktuellen BIM-Software Allplan 2021 bauen wir Brücken zwischen den Disziplinen innerhalb der Bauindustrie.


Allplan 2021 bietet Ihnen so viel mehr als nur schnellere Reaktionszeiten, dies möchten wir Ihnen mithilfe einer virtuellen Veranstaltungsreihe besser veranschaulichen. Für Architekten, Ingenieure, BIM-Experten, Baumeister - für Alle bieten wir Ihnen einen informativen Workflow. Unser ALLPLAN Trainerteam zeigt Ihnen beim ersten DEEP DIVE sechs unterschiedliche Themenbereiche anhand eines Gebäudemodells über unsere cloud-basierte Lösung, Allplan Bimplus. Dank Allplan Bimplus optimieren wir die Zusammenarbeit untereinander hin zu einem effizienten und durchgängigen Workflow.

Die Agenda mit den jeweiligen Referenten:

DI Alois EHRREICH | Produktmanager, Consultant | buildingSMART Austria zertifizierter Trainer mit "Digitaler BIM Manager und digitale Lösungen bei ALLPLAN Österreich"

Markus HÄUSLER BSc | Consultant | mit "Allplan Assistenten 2021"

Michael KOROTAJ | Consultant | mit "Räume und Ausbauten"

Abd El HAMID LASHIN | Consultant | mit "Visual Script: Schritt für Schritt zur parametrischen Fassade"

Ing. Andreas WALD | Consultant | mit "Bewehrungserstellung und Ausarbeitung einer verwundenen Rampe"

DI Max WEIL| Consultant | mit "Wände mit Stil“


Nutzen Sie Ihre Chance Fragen zu den Themengebieten oder Allplan 2021 zu stellen. Lernen Sie von Allplan Anwendern wie Sie effizienter und dank Allplan Bimplus systemübergreifender arbeiten können.

Jetzt anmelden!

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.