Smarter Konferenzstuhl

delv

Die Hochwertigkeit von delv entsteht aus dem Zusammenspiel von Materialität und Sitzkomfort. Dank der neuartigen Twist Balance Mechanik passt sich der Konferenzstuhl seinen NutzerInnen individuell an. Sie ermöglicht eine automatische Gewichtserkennung mit nur wenigen, dafür umso flexibleren Bauteilen, indem sie die kinetischen Kräfte seiner Materialien wirken lässt: Eine vorgespannte Feder aus hochfestem Polymer-Kunststoff, reagiert beim Hinsetzen auf das jeweilige Körpergewicht – desto mehr Last auf diese wirkt, umso größer wird ihr Widerstand. Damit reguliert sie automatisch den Anlehndruck der Rückenlehne und lässt ein intuitives Sitzgefühl entstehen. Eine Feinjustierung ist nicht notwendig, da die Vorspannung der Feder und die Position der Schwenkachsen für ein breites Nutzerspektrum ausgelegt sind. Dank eines Elastomer-Stab im hinteren Bereich, sind großzügige seitliche Dreh-Bewegungen möglich, ohne dabei das Gefühl zu vermitteln vom Stuhl zu kippen. Diese 360° Dynamik fördert die Mikrobewegungen der Wirbelsäule und regt damit die Nährstoffversorgung der Bandscheiben an.

Das freie Spiel der Kräfte: Die Twist Balance Mechanik

Das innovative Ergonomiekonzept des Konferenz-Drehstuhls delv verbindet dynamische Sitzphilosophie mit zukunftsweisender Kinetik.

Die Kombination aus hochwertigen Materialien, ergonomischer Innovation und zeitgemäßem Design macht delv zur idealen Besetzung in repräsentativen Räumen. Der besondere Ergonomiefaktor der Mechanik prädestiniert den Stuhl für Konferenzen und Büroarbeit gleichermaßen.

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.