NATURinFORM, kellerfotografie.de
NATURinFORM

Raffiniertes Fassadenspiel

Holzverbundwerkstoffe von NATURinFORM prägen den Stil der Wohnresidenz „Buca 10“ im schweizerischen Losone.


Unaufdringlich und mit geradliniger Architektur fügt sich die 2020 fertiggestellte Ferienresidenz in das beschauliche Tessiner Centovalli-Tal ein. Mit offenen Terrassen und großzügigen Fensterfronten zur Parkseite hin gefällt der aufgefächerte Neubau mit seiner Fassadengestaltung aus anthrazitfarbenem Maggia-Granit und braunem Holzverbundwerkstoff. Doch nicht nur an der Fassade, auch auf den Terrassen kam das innovative Material zum Einsatz. Die Kombination aus hochwertiger Holzoptik mit den materialtypischen Eigenschaften der Diele „Die Kompakte“ überzeugte das beauftragte Architekturbüro Bauer-Krieger ebenso wie die Bauherren.

NATURinFORM, kellerfotografie.de

An der zur Straße hin geschlossenen Fassade nehmen die Holzverbundwerkstoffe nahezu die gesamte Front ein und werden lediglich von vertikal verlaufenden Granitstreifen zwischen den einzelnen Segmenten unterbrochen. Horizontale Aussparungen sorgen für die Belichtung des Souterrains.

NATURinFORM, kellerfotografie.de

Auf den Gärten zugewandten, großzügig dimensionierten Terrassen wurde „Die Kompakte“ verlegt sowie als Verkleidung der Geschossdecken angebracht. Im Bereich des Souterrains wurde vor den Fenstern auf einer Alukonstruktion „Die Kompakte“ horizontal montiert – mit jeweils einer Lage in Lücke, um dort einen ausreichenden Lichteinfall zu gewährleisten.

NATURinFORM, kellerfotografie.de

Der Holzverbundwerkstoff von NATURinFORM als Material- und Farbkontrast zum grauen Naturstein ist in einem warmen Braun gehalten – eine Farbe, bei der die Sonne einen feinen goldenen Glanz zaubert. Die Farben des Holzverbundwerkstoffs „reifen“ in den ersten Monaten nach der Verlegung nach und bekommen – wie beim Echtholz – eine schöne Patina. Diesen Effekt bewirken die Holzfasern, die anders als bei Holz von den lichtechten Farbanteilen im hochwertigen Kunststoff in Schach gehalten werden. Auf diese Weise bleibt der gewählte Farbton dauerhaft erhalten und lediglich durch Patina-Reflexe angereichert.

Holzverbundwerkstoffe für Fassade und Terrasse

„Den Anforderungen des Bauherrn nach einem Gebäude mit feiner Strukturierung, das nicht massiv wirken soll“, so Architekt Roger Bauer „folgte eine filigrane Lösung, die das Gebäude in einzelne Scheiben auffächert.“ In Anlehnung an die für den Norden des Tessins charakteristischen Trockensteinmauern wurden die Pfeiler zwischen den einzelnen Einheiten mit anthrazitfarbenem Maggia-Granit verkleidet. Für die Fassadenverkleidung dazwischen hatte der Bauherr ursprünglich Holz vorgesehen. Bei einem Planungsgespräch konnte er von den Architekten, die bereits bei einigen Terrassen aus optischen und materialtechnischen Gründen Dielen von NATURinFORM zum Einsatz brachten, von der Pflegeleichtigkeit und Witterungsbeständigkeit des Materials überzeugt werden. Der charakteristische Material- und Farbmix der Fassade spiegelt sich außerdem im Grau der Felsen und Braun der Erde der Tessiner Landschaft wider.

NATURinFORM, kellerfotografie.de

NATURinFORM, kellerfotografie.de

DIE KOMPAKTE

„Die Kompakte“ in Braun aus dem Dielen-Portfolio des bayerischen Herstellers wurde auch auf den Terrassenflächen der Wohnungen verlegt sowie als Verkleidung der Geschossdecken angebracht. Im Bereich des Souterrains wurde vor den Fenstern auf einer Alukonstruktion „Die Kompakte“ horizontal – mit jeweils einer Lage in Lücke – montiert, um dort einen ausreichenden Lichteinfall zu gewährleisten. Für Architekt Bauer war die einheitliche Materialität von Fassaden und Böden im Außenbereich ein Glücksfall, die für Ruhe und Harmonie im gesamten Ensemble sorgt.

Klimaschutz und Ressourcenschonung haben bei NATURinFORM eine hohe Priorität. Für die als klimaneutral zertifizierte Herstellung der Holzverbundwerkstoffe greift der Hersteller ausschließlich auf Holzfasern aus heimischer, PEFC-zertifizierter Forstwirtschaft zurück. Die Dielen sind zu 100 Prozent recycelbar; nach der Verwendung werden diese vom Unternehmen nach einer Prüfung zurückgenommen und wieder dem Fertigungsprozess zugeführt.

NATURinFORM, kellerfotografie.de

NATURinFORM, kellerfotografie.de


Produkt

DIE KOMPAKTE in Braun als Massivdiele, ca 21 x 139 mm
Standardlängen: ca. 3 m / ca. 4 m / ca. 5 m / ca. 6 m (Sonderlängen 2-13 m möglich)
Sonderlängen:     gegen Aufpreis
Oberfläche:          fein geriffelt o. Blockstreifen, beidseitig leicht gebürstet
Bedarf:                  1 m2 besteht aus ca. 7 Laufmeter
Gewicht:               ca. 1,8 kg/m Belastbarkeit: ca. 400 kg/dm2
Farben:                 Braun, Anthrazit, Grau Sonderfarben Zubehör: umfangreich

Weitere Informationen

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.