29
Aug

Architektur als philosophische Praxis: Y-Table-Talk

Deutsches Architektur Zentrum DAZ

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
2. Hof
10179 Berlin
Deutschland

- Uhr

Mi - So 15:00 bis 20:00

Architektur als philosophische Praxis: Y-Table-Talk mit Jörg H. Gleiter, Pia Maier Schriever und Ludger Schwarte

Architekturtheorie oder Architekturgeschichte sind geläufige Kategorien. Aber Architekturphilosophie? Was das sein könnte, beleuchtet ein Talk am Y-Table im DAZ in Berlin am 29. August. Anlass ist das Erscheinen des Heftes 4/19 der BDA-Zeitschrift der architekt mit dem Thema "Orte des Denkens. Architektur als philosophische Praxis".

Die Verbindung von Architektur und Philosophie scheint im ersten Moment eine Unmöglichkeit, wo doch Philosophie in Sprache und Begriffen gegründet, Architektur dagegen eine materiale Praxis ist. Doch die Verbindung der beiden Disziplinen ist keineswegs neu und in den vergangenen Jahren angesichts der ethischen Fragen, die von den tiefgreifenden gesellschaftlichen Transformationsprozessen aufgeworfen werden, wieder in den Fokus der Debatten gerückt.

Anlässlich der Vorstellung der aktuellen Ausgabe der architekt 4/19 diskutieren der Architekturtheoretiker Jörg H. Gleiter (TU Berlin), die Architektin Pia Maier Schriever (Rustler Schriever Architekten, Berlin) sowie der Philosoph Ludger Schwarte (Kunstakademie Düsseldorf) mit Redakteurin Elina Potratz über den philosophischen Gehalt der Architektur.

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.