Dieter Rams: Modular World

Dieter Rams: Sesselprogramm 601/02 (1960), Berlin; Foto: Christoph Sagel

18.11.2016, 18:00 - 12.03.2017

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Straße 2
79576 Weil am Rhein
Österreich

Die Entwürfe von Dieter Rams für die Firma Braun sind legendär, seine Thesen über Design heute aktueller denn je. Rams’ bekanntester Möbelentwurf ist sein Regal 606, aber auch seine Sitzmöbel zeigen die Vielfalt seiner Tätigkeit. Die Ausstellung im Schaudepot zeigt eine Auswahl von Möbeln, seine frühen Elektrogeräte, Skizzen, Bilder sowie ein Video-Interview, in dem Rams seine Gestaltungsphilosophie erläutert. Die Ausstellung bietet Einblicke in die Welt eines Designers, dessen Entwürfe in einer konsistenten Weltanschauung verankert sind und nach Einfachheit, Ehrlichkeit und Reduktion streben. Mit ihrer Zeitlosigkeit sind sie Musterbeispiele für nachhaltiges Entwerfen und beeinflussen Designer bis heute.

Laufzeit der Ausstellung: 18.11.2016 – 12.03.2017
Die Ausstellung wird ergänzt durch eine Kuratorenführung am 25. Januar 2017 sowie einen Vortrag von Mark Adams am 9. März 2017.

Eröffnung: 17.11.2016