05
Mär

COM BAU 2021 | Digital

© com bau 2021 digital

Messe Dornbirn

Messeplatz 1
6854 Dornbirn
Österreich

- Uhr

Online

Die com:bau wird digital. Zum ersten Mal sind alle Neuheiten rund um die Themen Bauhandwerk, Energie und Immobilien online zu finden. Als kleine Schwester der com:bau bringt die com:bau digital am 5. März alle Infos direkt an die Bildschirme – so können sich die Besucher dieses Jahr bequem von zuhause aus informieren.


Mit starken Partnern wie der Raiffeisenbank Vorarlberg, der vkw und ländleimmo.at präsentiert die Messe Dornbirn erstmals die com:bau digital. Die Website der com:bau wird dabei zum Dreh- und Angelpunkt aller Bauinteressierten. Ausgewählte Inhalte der com:bau werden digital aufbereitet und mit einem Stream am 5. März 2021 kombiniert.

Bekannte Formate neu interpretiertAls Herzstück der com:bau digital wird ein Stream das Programm der Messe com:bau für die Besucher zugänglich machen. Wie der Traum vom Eigenheim in Erfüllung gehen kann, verraten die Experten des Raiffeisen bau:forums, der vkw und der ländleimmo:expertentreff im Stream auf vol.at live am 5. März ab 9.00 Uhr.

Der bau rat:geber wird die Besucher der com:bau digital beim Projekt Eigenheim weiterhin unterstützen. Im bau rat:geber digital präsentieren Aussteller und Partner der com:bau passende Lösungen und Tipps rund ums Finanzieren, Bauen und Sanieren.

Jeder kann an der com:bau digital teilnehmen Für die Besucher stehen alle Inhalte auf der Website der com:bau sowie der Zugang zum com:bau Stream kostenlos zur Verfügung. Die com:bau digital bietet das ideale Angebot, um sich ganz gemütlich in den eigenen vier Wänden rund um die Themen Bauhandwerk, Energie und Immobilien zu informieren.

Das detaillierte Programm, die Schwerpunkte und Themeninhalte sind in Kürze unter

www.combau.messedornbirn.at abrufbar – wir freuen uns auf die Besucher!

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.