26
Nov

Der Angriff auf die Gegenwart | Ausstellung

@ Böhler & Orendt und Neues Museum Nürnberg Foto: Böhler & Orendt, 2019

Universitätsgalerie im Heiligenkreuzer Hof

Schönlaterngasse 5
1010 Wien
Österreich

-

Virtueller Rundgang
http://shorturl.at/jpzQW

Videoclips bieten virtuellen Rundgang durch die Ausstellung in der Universitätsgalerie „Der Angriff auf die Gegenwart“


Aufgrund der aktuellen Regelungen für Ausstellungsbetriebe konnte die Ausstellung „Der Angriff auf die Gegenwart - Aussichten im Postwachstum“ im Zuge der Vienna Art Week 2020 nicht wie geplant eröffnen. Wann die Ausstellung physisch zu erkunden sein wird, kann momentan leider nicht ernsthaft prognostiziert werden. Anna Vasof bietet durch Videos Einblicke in die Schau in der Universitätsgalerie. Die Künstlerin und Lehrende an der Angewandten führt filmisch von Position zu Position. Die extrem kurzen Videoclips – 30 bis 60 Sekunden – lassen die Besucher*innen benutzungsfreundlich entscheiden, wie lange sie die virtuelle Führung begleiten oder sich bei Einzelpositionen wiederholt vertiefen.

Hier geht es zur YouTube-Playlist der Videoclips auf dem Angewandte-YouTube-Kanal, die laufend aktualisiert wird (Stand heute: 11 Clips). 16 Videos werden schlussendlich die gesamte Ausstellung virtuell erfasst haben.
Link: http://shorturl.at/jpzQW

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.