05
Aug

Die langweilige Periode - The Boring Period

© Daniel Hosenberg und Céline Struger

Architekturhaus Kärnten

St. Veiter Ring 10
9020 Klagenfurt
Österreich

-

Mo – Fr von 09.00 – 17.00 Uhr 

Installation von Daniel Hosenberg und Céline Struger

Hosenberg und Struger nähren sich dem Faktor Zeit auf malerischem und skulpturalem Wege an. In ihren Arbeiten thematisieren sie Vorgänge des Verschleißes von Oberflächen, wie Sedimentation und Abrasion. Dabei räumen die KünstlerInnen dem Abwarten, wie auch dem Zurücknehmen einen hohen Stellenwert ein. Die Kunstproduktion wird dabei zum Teil an externe Einflussnehmende ausgelagert. So gibt Hosenberg den Raum frei für Tanzende, die durch ihre Bewegung Spuren auf seinen Bildträgern hinterlassen. Struger ihrerseits gibt den Fertigstellungsprozess ihrer „Floor Stills“ an elementare Parameter wie Schwerkraft und Temperatur ab. Im offnen Ausstellungsraum vom Architektur Haus Kärnten treffen diese beiden konträren Herangehensweisen auf zwei Stockwerken aufeinander.

Weitere Informationen zu den Künstlern sowie zur Installation finden Sie unter:

https://architektur-kaernten.at/programm/kalender/die-langweilige-periode-the-boring-period 

 

 

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.