27
Jan

Die Praxis der Nachverdichtung | Ausstellungeröffnung

© FH Salzburg

Architekturhaus Salzburg

Initiative Architektur
Sinnhubstraße 3
5020 Salzburg
Österreich

Uhr

Ausstellung: Di bis Fr jeweils von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

„Die Stadt wächst nach Innen!“


Dies bedeutet nichts anderes als das Städte zunehmend dem Trend der Innenentwicklung und damit auch der Nachverdichtung folgen. Gründe und Anlässe dafür sind vielfältig und sehr unterschiedlich motiviert. Beispielsweise kann durch den Nutzungswechsel die Chance einer Neustrukturierung sich ebenso bieten, wie auch durch die Neuinterpretation eines Siedlungsleitbildes aus der Nachkriegszeit.

Student*innen der FH Salzburg haben die Praxis der Nachverdichtung in der Stadt Salzburg anhand von 22 ausgewählten Beispielen beginnend von den 1990er-Jahren bis zu ganz aktuellen Bauvorhaben untersucht und liefern dabei wertvolle Erkenntnisse, wie etwa den Umstand, dass in den 25 Jahren der Innenentwicklung über die Projekte hinausgehende positive Impulse für ganze Stadtteile angestoßen wurden.

Begrüßung: Roman Höllbacher (Architekturhaus Salzburg)
Einführung in die Ausstellung: Stefan Netsch (FH Salzburg, Fachbereichsleiter Städtebauliche Planung, Smart Building)
Ausstellungsdauer: 28.01.-19.03., Di-Fr: 12-17 Uhr
Eine Kooperation der Initiative Architektur mit der FH Salzburg und dem SIR – Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen.

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.