22
Mär

ISH digital 2021 | Mit Zukunftsthemen am Puls der Zeit

© Messe Frankfurt GmbH, Foto: Pietro Sutera

Messe Frankfurt

Messegelände
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

-

Online

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima bringt die SHK-Branche coronabedingt vom 22. bis 26. März 2021 digital zusammen. Das Ziel: Aussteller, Besucher, Experten und Journalisten fünf Tage lang zu vernetzen, hochkarätigen Content anzubieten und ein umfangreiches Rahmenprogramm zu präsentieren.


Die Kalender sind geblockt: Im März schaut die Welt nach Frankfurt am Main – zumindest digital. An keinem Ort ist zeitgleich so viel Branchen-Know how und Expertise, so viel Angebot und Nachfrage versammelt wie alle zwei Jahre zur ISH. So auch zur ISH digital 2021: Hier trifft sich die internationale SHK-Branche zum Vernetzen, zum Wissensaustauch, zu Produktpräsentationen und zum Aufzeigen neuer Lösungen und Innovationen.

Die ISH setzt Impulse
Der Green Deal ist eines der wichtigen Zukunftsthemen, das zur ISH digital 2021 im Bereich Energy diskutiert wird. Dazu werden heiztechnische Lösungen und Systeme vorgestellt, die einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten. Im Rahmen dessen wird auch das ISH Technologie und Energie Forum die aktuellen politischen Rahmenbedingungen im Wärmemarkt umfassend beleuchten.

Weiter wird die immense Bedeutung der Lüftungs- und Klimaanlagen – gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie – im Vordergrund stehen. Lüftungstechnologie kann helfen, die Konzentration der Covid-Aerosole in der Raumluft in Innenräumen durch die ständige Durchspülung mit einer hohen Menge an Außenluft, erheblich zu verdünnen, zu filtern und somit das Infektionsrisiko stark zu verringern.

Detaillierte Informationen über die ISH digital gibt es unter
Website

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.