20
Okt

Keep cool. Architektur und Stadtplanung im Klimawandel.

© Architekturforum Bern

Architekturforum Bern

Stadtsaal Kornhausforum
Kornhausplatz 18
3011 Bern
Schweiz

Uhr

Klimawandel und Klimaschutz sind in aller Munde. Doch was bedeuten steigende Temperaturen und zunehmende Extremwetterverhältnisse für Architektur und Stadtplanung? Welchen Beitrag kann der Bausektor zur CO2-Neutralität leisten? Was können traditionelle, aber möglicherweise vergessene Konzepte leisten? Oder ist es an der Zeit, Häuser und Städte radikal neu zu denken? Das Architekturforum Bern macht sich in seiner Frühlingsreihe auf die Suche nach Antworten.

Stadtplanung und Klimawandel
Exposés und Gespräch
Martin Berchtold, freier Stadtplaner, berchtoldkrass space&options, Karlsruhe
Stefan Brönnimann, Prof. für Klimatologie, Universität Bern
Mark Werren, Stadtplaner, Bern
Moderation: Ursula Hürzeler

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.