19
Jan

SCHAUPLÄTZE DER EPHRUSSIS IN WIEN

© Arch on Tour

ARCH ON TOUR

KAISERSTRASSE 67 / 9
1070 Wien
Österreich

Uhr

Treffpunkt vor dem Palais Ephrussi, Universitätsring 14, 1010 Wien

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“ im Jüdischen Museum Wien vermittelt die sonntägliche Tour umfassenden Überblick zu den Schauplätzen der europäisch-jüdischen Familie Ephrussi zwischen Geschichte, Architektur und Kunst. Ausgehend vom Palais Ephrussi führt der mit historischen Fakten und spannenden Anekdoten angereicherte Spaziergang zu bezeichnenden Bauten in der Innenstadt und lässt diese aus dem Blickwinkel des Wiener Zweigs der Familie Ephrussi und deren Zeitgenossen neu erleben.

Die Ausstellungsführung im Jüdischen Museum im Palais Eskeles zeigt das Familienarchiv der ursprünglich aus Russland stammenden Familie Ephrussi, deren Schicksal und Reisen in zahlreichen Objekten, Bildern und Dokumenten sowie 157 Netsukes. Darunter befindet sich der Hase mit den Bernsteinaugen, um den Edmund de Waal - Enkel der im Palais Ephrussi aufgewachsenen Elisabeth de Waal und geborenen Ephrussi - seinen gleichnamigen Familienroman kreierte.

Zum Austausch und erfrischenden Abschluss erfreut ein Sektempfang im Café Eskeles.


TOURPREIS: 55,00 EUR (inkl. allfällige USt.)

inklusive: geführter Stadtspaziergang, Eintritt und Ausstellungsführung im Jüdischen Museum Wien, Sektempfang

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.