19
Feb

STAYING HOME, BUT HOW? Eine Wanderausstellung von Wien nach Isfahan

Daneshgar architects, Leaf of Life, 2020

philomena+ art & architecture platform

Heinestrasse 40/7
1020 Wien
Österreich

-

Eröffnung, Donnerstag, 18. Februar 18 – 21 Uhr

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Virus COVID-19 wurden weltweit einheitliche Maßnahmen zu der Eindämmung der Verbreitung des Virus getroffen. Es handelt sich um eine Krise, welche auch unsere Wohnräume auf den Prüfstand stellt und die Wahrnehmung dieser sowie die Bedürfnisse an das eigene Zuhause geändert hat.


Der Stellenwert von dem Raum und seinen Qualitäten ändert sich grundlegend. Räumliche Mobilität, natürliches Tageslicht, Ruhe, die Küche, der Balkon oder die Terrasse, aber auch die Anordnung der Außenräume bekommen neue Bedeutungen. Wie gehen wir damit um?

Die Ausstellung „Staying Home, But How?“ beschäftigt sich mit der Frage was bzw. wie man im Bereich der Architektur aus der Krise lernen könnte. Die Geschichte zeigt, dass Epidemien, Krisen und Katastrophen immer wieder Auswirkungen auf die Architektur und den Städtebau hatten. Wird es mit COVID-19 auch so sein? Wie wichtig und hilfreich wäre gerade jetzt ein globaler Austausch, um Lösungsansätze für ein weltweites Problem zu finden? Wie wünscht sich die Bevölkerung nach den jüngsten Erfahrungen die bauliche Zukunft? Bei diesen komplexen Entscheidungen ist zu hinterfragen, welche Rolle der Politik, den Architekt*innen und den Bewohner*innen zukommt.

Die Plattform philomena+, die sich seit ihrer Gründung 2016 mit dem Kunst- und Architekturaustausch zwischen Österreich und der WANA-Region auseinandersetzt, hat für dieses Projekt die Städte Wien und Isfahan – die eine im Zentrum Europas und die andere in Westasien, deren historische Stadtzentren, auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerben sind – als Beispielorte für die Recherche sowie für den Austausch herangezogen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit weiteren Beiträgen zu dem Thema von Ian Banerjee, Barbara Holub/Paul Rajakovics, Negar Hakim, Mohamad Mohamadzadeh, PPAG architects, Ida Pirstinger, Peter Reischer, Robert Temel.

Kuratiert von Negar Hakim und MaanMemar (Elham Geramizadeh & Ehsaan Hosseini)

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.