13
Apr

STEIERMARK SCHAU: wer wir sind

 Logo der STEIERMARK SCHAU ©: Land Steiermark

Heldenplatz

Heldenplatz
1010 Wien
Österreich

-

Am 7. April um 18:00 Uhr wird der mobile Pavillon am Wiener Heldenplatz eröffnet. Er ist Teil der STEIERMARK SCHAU, der neuen Ausstellung des Landes. Sie umfasst vier Ausstellungen, drei davon sind in Graz zu sehen.


Nach Wien tourt die von Alexander Kada entworfene mobile Kunsthalle weiter nach Hartberg, Spielberg, Schladming und Bad Radkersburg. Neben der außergewöhnlichen Architektur des 800 m2 großen Pavillons ist die 50 Meter lange Panorama-Leinwand im Inneren das Highlight: Ein neues, filmisches Steiermark-Panorama zeigt das Bundesland aus künstlerischer Sicht. Die von Astrid Kury kuratierte Ausstellung fragt, wer wir sind. Beantwortet wird das am Beispiel der Beziehungen zu Landschaften: Die Landschaften, in denen wir leben und arbeiten, prägen uns und wir prägen sie.

Tour des Pavillons
Der mobile Pavillon tourt als Expositur der STEIERMARK SCHAU mit einer monumentalen Video-Rauminstallation durch das Land.

  • Wien
    07. bis 18. April 2021
  • Hartberg
    08. Mai bis 04. Juni 2021
  • Spielberg
    05. bis 25. Juli 2021 (01. bis 04. Juli 2021 exklusiv mit Formel-1-Ticket zu besuchen)
  • Schladming
    14. August bis 05. September 2021
  • Bad Radkersburg
    25. September bis 31. Oktober 2021

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.