07
Mai

Storefront Images

© Architektur Galerie Berlin (Foto: Jan Bitter)

Architektur Galerie Berlin

Karl-Marx-Allee 96
10243 Berlin
Deutschland

-

Di – Fr 14 – 19 Uhr
Sa 12 – 18 Uhr

Anlässlich des 20–jährigen Bestehens der Architektur Galerie Berlin zeigt die Ausstellung die „Storefront Images“ des Fotografen Jan Bitter. Dabei handelt es sich um eine im Verlauf von 10 Jahren entstandene Serie von mehr als 50 Fotografien, welche die Außenwirkung der Ausstellungen vom immer gleichen Standpunkt zeigen.


Die Serie dokumentiert das immense Spektrum von architektonischen Statements, die bei der Übersetzung des jeweiligen Ausstellungsthemas in eine räumliche Intervention entstanden sind. Darüber hinaus illustriert sie den kontinuierlichen Dialog zwischen privatem Innen- und öffentlichem Außenraum im Sinne eines permanenten Gesprächsangebots. Die „Storefront Images“ wurden in diesem Jahr in die Sammlung des Deutschen Architekturmuseums DAM in Frankfurt/Main aufgenommen.

Seit der Gründung der Galerie hat sich der Diskurs über zeitgenössische Architektur entsprechend der jeweils aktuellen Fragestellungen ständig fortentwickelt. Gleichzeitig haben die Einführung und inzwischen permanente Verfügbarkeit digitaler Informationen auch das Format „Architekturausstellung“ selbst stark verändert. Diese Entwicklung beeinflusst nicht nur dessen jahrzehntelange bewährte Funktion als eigenständiges und privilegiertes Kommunikationsformat, sondern auch die Auswahl der Ausstellungsartefakte als Bedeutungsträger. Denn diese definieren letztlich die Interpretationsspielräume, die Architekturausstellungen im Spannungsfeld zwischen „kopierter“ Realität und abstrahierter Idee generieren.

Begleitend zur Ausstellung spricht Galeriegründer Ulrich Müller in der Gesprächsreihe „Status quo Architektur ausstellen“ mit verschiedenen Akteuren über deren Perspektiven auf die Herausforderungen und Potentiale dieser Entwicklung.

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.