29
Mai

TCHOBAN VOSS Architekten | Re-Use

© Blissestraße 5, Berlin; Foto links: Philipp Bauer, Foto rechts: Klemens Renner

Aedes Architekturforum

Christinenstraße 18-19
10119 Berlin
Deutschland

-

Online

Abriss oder nachhaltige Substanzerneuerung, Revitalisierung unter Erhalt der gestalterischen Sprache und des Kontextes?


Bei einer ganzheitlichen Betrachtung eines Gebäudelebenszyklus ist aus ökologischer und vor allem energetischer Sicht eine Sanierung deutlich nachhaltiger. Jeder Abriss bedeutet eine Freisetzung der "grauen Energie", jener Primärenergie, die zur Errichtung eines Gebäudes aufgebracht wurde. TCHOBAN VOSS Architekten setzen sich intensiv mit dem Thema der Umnutzung und Revitalisierung von Bestandsgebäuden auseinander und zeigen vielfältige Wege auf, wie im bewussten, nachhaltigen Umgang mit bestehenden Strukturen urbane Vielfalt bewahrt, aber auch unter Einbezug des jeweiligen historischen und städtebaulichen Kontexts weiterentwickelt werden kann. Die ursprüngliche Funktion eines Baus gibt den Maßstab und die Struktur vor, in der eine ganz neue Nutzungsmatrix und architektonische Lösung entsteht. Internationale Beispiele von TCHOBAN VOSS Architekten werden in der Ausstellung anhand von Fotos und Videos vorgestellt.

Website

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.