Sprechen über Architektur: Angelika Fitz

27.04.2017, 19:00

Bene
Neutorgasse 4-8
1010 Wien
Österreich

Angelika Fitz

Seit Beginn dieses Jahres ist Angelika Fitz (*1967 in Hohenems) Direktorin des Architektur Zentrum Wien. „Was kann die Architektur?“ lautet die die zentrale Fragestellung ihres Programmes, das die Aufgaben und Möglichkeiten von Architektur angesichts aktueller gesellschaftspolitischer Herausforderungen zur Diskussion stellen wird. Ehe sie die Nachfolge von Dietmar Steiner antrat, arbeitete die diplomierte Kulturmanagerin seit 1998 selbstständig als Autorin und Kuratorin an den Schnittstellen von Architektur, Kunst und Urbanismus. Sie war 2003 und 2005 Kommissärin für den österreichischen Beitrag zur Architekturbiennale Sao Paulo und kuratierte zuletzt unter anderem die Ausstellungen "Generationenstadt“ und "Realstadt“. Sie ist Vorstandsmitglied der ÖGFA, Mitglied des aspern Beirats, des wissenschaftlichen Beirats der Stiftung Bauhaus Dessau sowie des Beirats für Baukultur des Forum Alpbach.