27
Mai

„Wem gehört das Land? – Knappe Ressource Boden“

Doppelmayr Büro Hohe Brücke | AllesWirdGut Architekten | Foto: Hertha Hurnaus

im Doppelmayr Büro Hohe Brücke

Konrad-Doppelmayr-Straße 1
6922 Wolfurt
Österreich

Uhr

17:00h | Architekturführung
im Doppelmayr Büro Hohe Brücke, Wolfurt

Das Doppelmayr Büro Hohe Brücke wurde, dem Prinzip eines „Global Village“ folgend, nach den Plänen von AllesWirdGut Architekten errichtet und 2017 in Betrieb genommen. Es zeichnet sich durch klare Architektur, innovative Arbeitswelten und eine besonders effiziente Nutzung von Grund und Boden aus. Wir bedanken uns bei Doppelmayr für die Gastfreundschaft sowie für die Möglichkeit, eine Architektenführung mit Andreas Marth/AWG und Markus Wilpernig/Projektleiter Doppelmayr anbieten zu können. Wegen der beschränkten TeilnehmerInnenzahl ersuchen wir um rechtzeitige Anmeldung.

19:00h | Vortrag und Diskussion
„Wem gehört das Land? – Knappe Ressource Boden“
im Doppelmayr Büro Hohe Brücke, Wolfurt

Wie kann sich die zukünftige Raumentwicklung am Gemeinwohl aller VorarlbergerInnen orientieren? Wodurch kann Bewegung in den Grundstücksmarkt gebracht sowie leistbares Wohnen ermöglicht werden? Frank Weber berichtet über Best Practices aus Südtirol zum neuen Gesetz „Raum und Landschaft“. Diskussion mit Karin Hinteregger, Josef Mathis, Andreas Marth und Martin Ohneberg.

Nach der Diskussion laden paterno BÜROWELT und Sedus zum informellen Austausch und Buffet ein.

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.