Hendrick und Carsten Innenhofer © Innerhofer oder Innerhofer Architekten 

Innerhofer oder Innerhofer

Innerhofer oder Innerhofer Architekten und Diplomingenieure ZT-OG

Hans- Unterberger- Weg 8
5760 Saalfelden
Österreich

Bayerhamerstraße 14
5020 Salzburg
Österreich

Über uns


ARCHITEKTUR als Idee / Einfall, die sich im Entwurfsprozess entwickelt und manifestiert.

GRUNDELEMENTE_Wir streben danach die drei vitruvianischen Grundkomponenten Firmitas (Konstruktion), Utilitas (Funktion) und Venustas (Form/Schönheit) in Einklang mit den Wünschen und Visionen unserer Bauherrn zu bringen um neue, nachhaltige Lebensräume zu entwickeln. 
EINFÜHLUNGSVERMÖGEN_Träume unserer Bauherren erkennen, intelligent interpretieren und lebensbejahende Bauten im Ausdruck nach innen und außen schaffen, lustvoll, einladend, schutzgebend und befreiend.
ENTWURFSKONZEPT_Im Zentrum der gestalterische Akt, das Raumgefühl, Bauen in Bezug auf das Wohnen und den "Lebensraum". Schutz vor Kälte und Destruktion, schaffen von Intim- und Privatsphäre. 
ANSPRUCH_Transparente, offene, einladende Architektur, die Gemeinschaft und Kommunikation fördert, den Menschen dient und einen Beitrag zur Freude und Kultivierung der Umwelt liefert. Mehr als ein Raum- und Funktionsprogramm, mehr als energetische Kennwerte, mehr als zeitgemäße Architekturelemente stellt sie eine intelligente und gekonnte Verschmelzung von Ästhetik, Funktion, Konstruktion, Energie und Nachhaltigkeit dar. 

 

Partner


Hendrick Innerhofer

Geboren: 25.02.1970 in Hameln
Ausbildung: 1989 Matura HTL- Hochbau in Saalfelden
1989-1990 Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" Salzburg, Konzertfach Trompete
Studium: 1991-1996  TU- Innsbruck, Diplomarbeit bei Prof. Josef Lackner
2001 Ziviltechnikerprüfung 
2002-2006 Gründer und Leiter der Sommerakademie für Architektur in Saalfelden
(in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck)
2007-2012 Vorstandsmitglied der Initiative Architektur Salzburg


Carsten Innerhofer

Geboren: 06.03.1974 in Hameln
Ausbildung: 1993 Matura HTL- Hochbau in Saalfelden
1994-1997 Militärorchester Tirol- 1. Saxophonist
Studium: 1994-2000 TU- Innsbruck, Diplomarbeit bei Prof. Josef Lackner
2003 Ziviltechnikerprüfung
2002-2006 Gründer und Leiter der Sommerakademie für Architektur in Saalfelden
(in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck)
seit 2018 Sektionsvorsitzender-Stellvertreter ZT Kammer für Oberösterreich und Salzburg

 

Büro


Gründungsjahr: 2001

Standorte: Saalfelden seit 2001 | Salzburg seit 2019

Team Saalfelden: Thomas Schwarzenbacher | Christian Mayer | Teodora Barbu | Stefan Vogler | Martha Mayer | Roland Schönthaler | Andreas Rainer | Hannes Dannhauser | Angela Stöckerl

Team Salzburg: Dieter Lukas | Niklas Innerhofer

 

Projekte


Talstation Schloßalmbahn / Gasteiner Bergbahnen, Bad Hofgastein, 2018

Freizeitzentrum Sonnrain, Leogang, 2018

Aufbahrungshalle / Friedhofsgestaltung,
Itter / Tirol, 2016

Electromax Outlet Store, Saalfelden, 2015

Autohaus Pirnbacher, St. Johann im Pongau, 2012

Musikvereinshaus / Proberaum, Golling, 2012

Gesundheitszentrum / Ärztehaus, Ostermiething, 2011

Haus Rehberg, Saalfelden, 2010

Stubnerkogelbahn / Gasteiner Bergbahnen,
Bad Gastein, 2009

Hotel am Kurpark, Graz / Lassnitzhöhe, 2001

 

Preise


1. Preis Architektenwettbewerb Büro- und Ausstellungsgebäude Bauzentrum Hannak,
Salzburg, 2018

1. Preis Architektenwettbewerb Wohnanlage "Kreuzbrückl", Stiegl Immobilien, Salzburg, 2016

1. Preis Architektenwettbewerb Freizeitzentrum Sonnrain, Leogang, Gemeinde Leogang, 2015

1. Preis Architektenwettbewerb Talstation Schloßalmbahn, Bad Hofgastein, Gasteiner Bergbahnen, 2013

1. Preis Architektenwettbewerb Aussichtsplateau Glocknerblick, Stubnerkogel / Bad Gastein, Gasteiner Bergbahnen, 2010

1. Preis Architektenwettbewerb Gärtnerei Tautermann, Eben im Pongau, 2009

Award Goldener Lukullus- Schönste Fleischhauerei Österreichs, Franz Schuster, Ostermiething, 2006

1. Preis Architektenwettbewerb Wohn- und Geschäftshaus / Ortsraumgestaltung,
Itter / Tirol (Partner: Christian Bachmann), 2006

1. Preis Architektenwettbewerb Hotel Haller,
Maria Alm, 2005

1. Preis Architektenwettbewerb Einkaufszentrum Neumair, Kaprun (Partner Peter Stich), 2004

3. Österreichische Staatspreis für Architektur,
Hotel am Kurpark, Graz / Lassnitzhöhe, 2001

1. Preis internationaler Architektenwettbewerb Flughafen Skopje, Terminal 1/ Mazedonien
(Partner: Peter Stich), 2000

 


 

Innerhofer oder Innerhofer Architekten und Diplomingenieure ZT-OG

Hans- Unterberger- Weg 8
5760 Saalfelden
Österreich

Bayerhamerstraße 14
5020 Salzburg
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.