architektur.aktuell 04/2009

architektur.aktuell 04/2009

Engineering

Feichtinger architects – Drei Fußgängerbrücken: Weil am Rhein, Strassburg, La Défense

Text: Susanne Stacher – Von Insekten zu Dinosauriern

Der in Frankreich und in Österreich arbeitende Architekt Dietmar Feichtinger hat im letzten Jahr drei Fußgängerbrücken realisiert, welche sich durch ihre eleganten, filigranen und konstruktiv äußerst innovativen Konstruktionen auszeichnen.


Riegler Riewe – Messe Graz Halle A

Text: Ulrich Tragatschnig – Versteckte Technik

Die im Herbst 2008 eröffnete Halle A erweitert die Ausstellungsfläche der Grazer Messe auf zwei Ebenen um insgesamt 13.500 m2. Innovative Bautechniken dienten vor allem der Kostenreduktion. Und sind auch gut versteckt.


Carsten Roth - Kunstspeicher Prantl in Pöttsching, Burgenland

Text: Isabella Marboe – Die hohe Kunst der Fuge

Karl Prantl ist Bildhauer, seine Frau Uta malt. Ihre Bilder brauchten ein Depot mit konstanter Temperatur, in dem man sie lichtgeschützt lagern konnte. Architekt Carsten Roth entwarf ihnen einen 25 Meter langen, schwebenden Schrein für die Kunst, der Staunen macht. 


Baumschlager Eberle – Clubhaus Rohner in Fussach, Vorarlberg

Text: Edith Schlocker – Organisch, geometrisch, leuchtend

Ein Leuchtturm der Transformation – so könnte man das neue Bootshaus am Bodensee nennen. Vom Gewerbegebiet wandelte sich das Rheindelta zum Yachthafen. Und der konstruktive Parforce-Ritt des Hauses präsentiert sich in wechselnden Farbeffekten. 


Interview: Klaus Bollinger und Manfred Grohmann
im Gespräch mit Matthias Boeckl – Jeder Bau ist ein Prototyp

Die Frankfurter Partnerschaft Bollinger & Grohmann zählt zu den führenden Bauingenieuren Europas. Mit knapp 100 Mitarbeitern an drei Standorten arbeiten B+G an vielen der bekanntesten und spektakulärsten Bauprojekte Europas und Asiens. Matthias Boeckl sprach mit Klaus Bollinger und Manfred Grohmann über aktuelle Perspektiven des Bauingenieurwesens unter den Bedingungen der Globalisierung. 


DELUGAN MEISSL – Porsche Museum Stuttgart

Text: Ursula Baus – Schwebendes Menetekel

Nach Karl Schwanzers BMW-Museum und der BMW-Welt von Coop Himmelb(l)au in München hat nun schon das dritte österreichisches Architekturbüro ein Museum für eine deutsche Prestigemarke geplant. Konventionelle Autos könnten aber in der Tat bereits museumsreif sein. 


HALLE1 – Umbau der alten Diakonie in Salzburg

Text: Roman Höllbacher – Stein zu Stein

Fast zwei Jahrzehnte lang war das Gelände der ehemaligen Diakonie verwaist. Durch einen kühnen und präzisen Eingriff wurde ihm nun neues Leben eingehaucht und gleichzeitig demonstriert, dass die Anforderungen des Salzburger Altstadtschutzes und der Geist der Moderne kein Widerspruch sind. 

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@architektur-aktuell.at

Montag - Mittwoch 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Aboservice architektur.aktuell
Medecco Holding GmbH
Loquaiplatz 12
1060 Wien, Österreich

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.