architektur.aktuell 11/2013

architektur.aktuell 11/2013

Tourismus

Gogl Architekten – Hotel Wiesergut, Hinterglemm

Text: Matthias Boeckl - Kontemplation in Kloster-Suiten

Naturnah, großzügig, authentisch, einfach, ruhig, sinnlich – derlei Adjektive charakterisieren das Hideaway-Segment des anspruchsvollen Tourismus. Am besten lässt sich das bauen, wenn der Ort, die Geschichte, der Bauherr und die Architektin gleichermaßen diese Qualitäten leben.

Das hölzerne Badhaus am Hang mit verglastem Pool | Photo Mario Webhofer

Das hölzerne Badhaus am Hang mit verglastem Pool | Photo Mario Webhofer

Markus Klaura, Dietmar Kaden – Pyramidenkogel, Kärnten

Text: Gudrun Hausegger - Ein hoher Turm mit breiter Wirkung

Der neue Aussichtsturm am Pyramidenkogel in der Gemeinde Keutschach am südlichen Ufer des Wörthersees schreibt Erfolgsgeschichte nicht nur wegen seiner innovativen Konstruktion, auch die Besucherzahlen übersteigen alle Erwartungen. Mit 100 Meter Höhe ist das touristische Leuchtturmprojekt der weltweit höchste Aussichtsturm in Holz.

Die oberste Plattform liegt auf 71 Meter Höhe und präsentiert den Wörthersee, ausgebreitet vor den Alpen | Photo Schneeberger

Die oberste Plattform liegt auf 71 Meter Höhe und präsentiert den Wörthersee, ausgebreitet vor den Alpen | Photo Schneeberger


xlgd / Günther Domenig – Häuser am Weißensee, Kärnten

Text: Susanne Stacher - Sensible Radikalität

Selten nur setzt sich in Kärnten moderne Architektur durch, obwohl diese Region zu den touristischen Hotspots Österreichs zählt. Oder vielleicht gerade deshalb nicht? Wie viel Modernität darf einem Tourist denn zugemutet werden?


Interview

tatanka – Wolfgang Pöschl, Joseph Bleser, Thomas Thum

Text: Cordula Rau - Unkonventionelle Leidenschaft

Mit der Bezeichnung tatanka ideenvertriebsgmbh hat Wolfgang Pöschl einen ungewöhnlichen Namen für sein Büro ausgewählt. In großen Lettern prangt er auf der holzverkleideten Fassade des Tiroler Architekturbüros, das er seit 2001 mit seinen Partnern Joseph Bleser und Thomas Thum führt. Die Architektur des Tourismus hat in Tirol in den vergangenen Jahren einen erstaunlichen Wandel hinter sich. Alpine und mediterrane Lebensart, Bräuche und Gewohnheiten verflechten sich zusehends und werden zu neuem verknüpft. Das Umdenken ist vor allem den ansässigen Architekten wie Wolfgang Pöschl und seinen Partnern zu verdanken.


Projects

Wolf Architektur / Erhard Kargel – Museum Angerlehner, Traunsteg & Aiterbachsteg, Wels

Text: Romana Ring - Kunst, Technik und Natur

Ein wahrhaft zeitgenössisches Bauensemble ist in Wels entstanden: Anspruchsvoller Ingenieurbau und subtile Adaptierung von Industriebestand ergänzen einander hervorragend. Zwei elegante Brücken verbinden Österreichs neustes Privatmuseum mit seinem Umfeld. Innen ist viel Raum für zeitgenössische Kunst entstanden.

Staab Architekten – Kunstmuseum Ahrenshoop

Text: Claus Käpplinger - Hommage an das Licht des Nordens

Anders ist das neue Kunstmuseum Ahrenshoop am nordöstlichen Ende Deutschlands in vielen Hinsichten. Anders als das siegreiche Wettbewerbsprojekt von 2008 und entschieden anders als die sonst gewohnte Mimikry-Architektur entlang der Ostseeküste, mit der allzu ängstlich am Bild des Alten festgehalten wird

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@architektur-aktuell.at

Montag - Mittwoch 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Aboservice architektur.aktuell
Medecco Holding GmbH
Loquaiplatz 12
1060 Wien, Österreich

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos ein architektur.aktuell Special, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.