architektur.aktuell 12/2002

architektur.aktuell 12/2002

understanding

henke und schreieck: Schule in Wien-Donaustadt | School In Vienna, Austria

Photos: Margherita Spiluttini; Text: Matthias Boeckl
Raumgleiter im Kornfeld

Das Flächenwachstum einer Stadt kann – selbst unter den streng kontrollierten Wiener Bedingungen – zu ungewöhnlichen Maßstabskollisionen führen. Der alte Ortskern des Stadtrand-Dorfes Aspern, wo man bis vor wenigen Jahren nur kleine und niedrige Bebauungen kannte, wird nun von einer Welle großer Wohnbauten umspült, deren dort heranwachsende Schülergeneration wieder neue, großvolumige Schulbauten fordert. henke und schreieck haben es verstanden, die schwierige Lage in einer Struktur zu lösen, die vor allem auf die Qualität der Offenheit setzt.


Hans Gangoly: Bundesoberstufenrealgymnasium Dreierschützengasse in Graz, Steiermark | Dreierschützengasse Federal Grammar School In Graz, Austria

Photos: Paul Ott; Text: Friedrich Achleitner
Einfachheit, oder?

“Einfachheit” erweist sich im Schulbau von Hans Gangoly als Möglichkeit, mehrdeutige Wirkungen zu schaffen. Die großzügige Struktur wird mit präzisen Eingriffen “aufgeladen”.


Proyer & Proyer: Musikschule in Neukirchen a. d. Enknach, Oberösterreich | Music School In Neukirchen A. D. Enknach, Austria

Photos: Dietmar Tollerian; Text: Romana Ring
Impuls für die Mitte

Neukirchen an der Enknach kann gut und gerne als Prototyp der kleinen oberösterreichischen Landgemeinde dienen: mit einem kompakten, um die Kirche gedrängten Ortskern, den in die Landschaft gewürfelten Siedlungshäusern samt Kaufhaus aus der Verkleidungskiste des Baustoffhandels und – zwei Musikkapellen mit jeweils mehr als fünfzig Mitgliedern! Wer wüsste nicht um das politische Gewicht dörflichen Vereinslebens: der Bau einer eigenen Musikschule war nur eine Frage der Zeit.


Christoph Mayr Fingerle: Umbau und Erweiterung Realgymnasium in Bozen, Italien | Conversion And Extension Of A Grammar School In Bolzano, Italy

Photos: Walter Niedermayr; Text: Friedrich Achleitner
Architektur mit didaktischem Anspruch

Christoph Mayr-Fingerle ist eine treibende Kraft der ständigen Aktualisierung der Südtiroler Bauszene. Mit dem Umbau einer Schule aus den 1970er Jahren beweist er die Möglichkeit einer subtilen zeitgenössischen Reaktion auf die oft schwierigen historischen Umstände. Und dabei spielt auch die Kunst eine große Rolle.


Essay

Bogdan Bogdanovic

Photos: Friedrich Achleitner; Text: Friedrich Achleitner
Versuch einer Auseinandersetzung anlässlich seines 80. Geburtstages

Bogdan Bogdanovic ist ein Stück Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Seine Arbeiten wurden zwar schon früh bemerkt (etwa 1962 in L’Architecture d’aujourd’hui), seine im Wiener Exil geschriebenen Bücher vor allem in Deutschland ausführlich besprochen. Da aber die Architektur Jugoslawiens, wie jene der anderen “Oststaaten”, auch ihre Traditionen der Moderne, lange nicht wirklich wahrgenommen wurden, und heute noch aus der modernen Geschichtsschreibung fast ausgeblendet sind, hatte der “Außenseiter” wenig Chance, obwohl er sozusagen aus einem “Schoß der Moderne”, aus dem Surrealismus kommt.


propeller z: 2 Häuser in Wien-Hietzing | 2 Houses In Vienna, Austria

Photos: Margherita Spiluttini; Text: Gabriele Kaiser
Haus für zwei und Haus für einen

Das Haus der beiden Schwestern entstand zuerst. Mitten in der Planung, als die schrittweise Verdichtung zweier eigenständiger Lebenssphären bereits Gestalt annahm – propeller z sprechen in diesem Zusammenhang von “angewandter ausgleichender Gerechtigkeit” zwischen individuellen, mitunter gegenläufigen Bedürfnissen – festigte sich auch im Vater der Wunsch, die eigenen Wohn-Gewohnheiten in einem maßgeschneiderten Refugium neu zu definieren. Er erwarb in der Villengegend, in der das Haus der Töchter errichtet werden sollte, das Nebengrundstück und beauftragte ebenfalls propeller z mit dem Entwurf seines Hauses.


archiguards: Ferienhaus in Wien-Döbling | Holiday Home In Vienna, Austria

Photos: Gerald Zugmann; Text: Andrea Nussbaum
California Meets Vienna

Eigentlich würde man das Domizil als Case Study House in Kalifornien oder in Anlehnung an den raumdefinierenden Einsatz des weißen Vorhangs in Shigeru Bans Japan vermuten. Nichts von all dem: es steht in Wien, zwischen Weinbergen und traditionellen Heurigenbetrieben, und es ist ein anmutiger Beitrag zum Thema Wohnen.


Flöckner & Schnöll: Haus und Atelier Zenzmaier in Kuchl, Salzburg | Zenzmaier House And Studio In Kuchl, Austria

Photos: Stefan Zenzmaier; Text: Norbert Mayr
Gut gewürfelt

Ein neues Wohnhaus einer jungen Künstlerfamilie, ein Atelierbau – und beides am Grundstück des Elternwohnhauses, das ehemals fast allein stand und von der üblichen Flut banaler Einfamilienhäuser bald erreicht sein wird. Dieses Programm unter den Bedingungen der ästhetisch aggressiven Bau-”Kultur” eines allgegenwärtigen suburbia erforderte von den Architekten eine schlaue Lösung: sie wurde behördlich genehmigt.


Small&Smart

frei(T)raum: Umbau eines Wohnhauses in Wien-Grinzing | Conversion Of An Apartment Building In Vienna, Austria

Photos: Hertha Hurnaus; Text: Matthias Boeckl
Würfel, Tropfen, Steg

Das Aufeinandertreffen eines historischen Baubestandes in einem unter strikten Ensembleschutz stehenden Quartier, eines Bauherrn, der “aus der Branche” kommt und entsprechendes Know-How hat, und eines mit dem Umbau beauftragten Designerstudios lädt den darauf folgenden Entwurfsprozess mit starken Energien förmlich auf. Planungsschritte bewegen sich unter diesen Bedingungen oft nur in Millimeterschritten, subtile Anpassungen, Verschiebungen und jede Menge kontextueller Bezugnahmen sind hier an der Tagesordnung – ganz zu schweigen von den Verhandlungen mit der Baubehörde, die jede auch nur kleinste Veränderung der bestehenden Baumassen hier nur mit Sondergenehmigungen erlaubt. 

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@architektur-aktuell.at

Montag - Mittwoch 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Aboservice architektur.aktuell
Medecco Holding GmbH
Loquaiplatz 12
1060 Wien, Österreich

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.