architektur.aktuell 12/2017

architektur.aktuell 12/2017

Der Norden

Inhalt | Der Norden


Snøhetta | Kunst-, Musik- und Designfakultät der Universität Bergen

Text Falk Jaeger – Im Focus der Öffentlichkeit

Sichtbarkeit, Robustheit und Reduktion – das waren die Leitlinien bei der Planung der Kunstfakultät. Jeder soll schon von außen sehen, wie Kunst gemacht wird. Das Haus auf einer Industriebrache ist solide und hält jedwede Handwerksarbeit aus. Sein Design ist bewusst zurückhaltend – die Bühne gehört Kunst, Künstlerinnen und Künstlern.

 Snøhetta | Kunst-, Musik- und Designfakultät der Universität Bergen | Foto:Tomasz Majewski

Snøhetta | Kunst-, Musik- und Designfakultät der Universität Bergen | Foto:Tomasz Majewski

Dorte Mandrup | Wadden Sea Centre, Ribe

Text: Isabella Marboe – Gehäuse für das Wattenmeer

Mutig und traditionsbewusst verwandelte Dorte Mandrup das alte Wadden Sea Centre in etwas Neues. Ein imposantes Dach aus Schilfrohr, die Verkleidung des Bestands mit verwitterter Robinie, teils fast mystisch von oben erhellte, unkonventionelle Innenräume und ein schöner Hof mit Tundrabepflanzung machen das Centre zu einem integrativen Bestandteil des Unesco Weltnaturerbes Wattenmeer.

Dorte Mandrup | Wadden Sea Centre, Ribe| Foto: Adam Mørk

Dorte Mandrup | Wadden Sea Centre, Ribe| Foto: Adam Mørk


 

COBE | The Silo, Nordhavn, Kopenhagen

Text: Isabella Marboe – Landmark, veredelt

Den höchsten Silo am Nordhavn verwandelten COBE mit geschosshohen Fensterdurchbrüchen und einer vorgehängten Fassade aus galvanisiertem Stahl mit trapezförmigen Balkonen in einen schillernden Block voller Apartments – inklusive Ausstellung im Sockel und Restaurant on top.


Essay: Oslo | Das Stadtprojekt

Text: Falk Jaeger – Technologiesprung als Jahrhundertchance

Norwegens Hauptstadt lag lange Zeit neben dem Meer – eine Stadtautobahn schnitt eine unüberwindliche Zäsur zwischen Hafen und Stadtzentrum. Das ändert sich jetzt radikal: Technische Entwicklungssprünge, der Wohlstand des Landes und neue Prioritäten im Mindset der Bevölkerung haben ein groß angelegtes urbanes Transformationsprojekt in Gang gesetzt.


Wettbewerb | Masterplan Seebad Neusiedl am See

Text: Franziska Leeb – Nutzungsdruck am Seeufer

Neusiedl, die Stadt, die dem See den Namen gab, hat Handlungsbedarf. An den Ufern des Neusiedlersees prallen seit Jahren zahlreiche Interessen aufeinander. Ein Masterplan, soll sie in Einklang bringen.


New Project: HOLODECK architects | Österreichische Botschaft, Bangkok

Text: Kanokwan Trakulyingcharoen Der Puls der Stadt

Die neue österreichische Botschaft im Zentrum Bangkoks bedient sich einer subtilen Formensprache und interpretiert das Konzept des „Zusammenlebens“ im Einklang mit der Umgebung neu.

New Project: maxRIEDER | Haus der Volkskulturen, Salzburg

Text: Matthias Boeckl – Architektur als Kulturkonglomerat

Die typischen Endmoränen im Salzburger Becken sind aus vielerlei Gesteinsarten zusammengebacken: maxRIEDER transformiert dieses Konglomerat in seiner gebauten Interpretation höchst vielfältiger regionaler Volkskulturen zu einer beziehungsreichen semantischen Collage. (...)


Sonderheft | Büro

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@architektur-aktuell.at

Montag - Mittwoch 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Aboservice architektur.aktuell
Medecco Holding GmbH
Loquaiplatz 12
1060 Wien, Österreich

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.