Pritzker Architektur Preis

Pritzker Preis für Lacaton & Vassal

École Nationale Supérieure d’Architecture de Nantes © Philippe Ruault

Das französische Architekturduo Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal sind die heurigen Preisträger des 2021 Pritzker Architektur Preises. Ihre Arbeiten reichen von der Umsetzung preiswertem Wohnraumes, über der Gestaltung kultureller und akademischer Einrichtungen bis hin zu der Gestaltung öffentlicher Plätze.


 

In ihrem Entwurfsprozess lassen sie dabei niemals bestehende Strukturen außer Acht – ganz im Gegenteil nutzen sie diese als gründendes Fundament. Mit Nutzungsfreiheit und Großzügigkeit leistet Lacan & Vassal einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung der Stadt – auf sozialer, ökologischer sowie ökonomischer Ebene.

Gute Architektur ist offen - offen für das Leben, offen für die Freiheit jedes Einzelnen, wo jeder das tun kann, was er tun muss. Es sollte nicht demonstrativ oder imposant sein, aber es muss etwas Vertrautes, Nützliches und Schönes sein, mit der Fähigkeit das darin entstehende Leben ruhig zu unterstützen.

Anne Lacaton

Bereits über 30 Projekte haben Lacan & Vassal in ganz Europa und Westafrika realisiert. Ihre Arbeiten gehen auf die aktuellen Bedingungen unserer Zeit ein, versuchen aktiv Lösungen und Antworten dafür zu finden. Ihre hohe Sensibilität im Umgang mit Raum und Material lässt eine formal starke Architektursprache entstehen, die ihre Überzeugungen durch und durch verkörpert.

Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal © Laurent Chalet

Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal © Laurent Chalet 

Weitere Infos finden sich auf:

www.pritzkerprize.com

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.