Geberit zweimal beim iF DESIGN AWARD 2021 prämiert

Ausgezeichnete Form und Funktion

Zwei Geberit Produkte wurden heuer von der Jury des international renommierten iF DESIGN AWARD 2021 prämiert: die bodenebene Duschfläche Olona überzeugt wie die Badserie iCon sowohl in ästhetischer als auch in funktioneller Hinsicht.


iF Design Award für Geberit Olona

Die bodenebene Duschfläche Geberit Olona begeisterte die Jury sowohl in ästhetischer als auch in funktioneller Hinsicht. Das zeigt sich unter anderem am minimalistischen Design des Ablaufs. Der Ablaufdeckel mit dem schmalen Chromring schwebt scheinbar über der Duschfläche. Damit alles sauber ablaufen kann, wird die Reinigung durch einen Kammeinsatz am Ablaufdeckel erleichtert. Die spezielle Oberfläche der Duschfläche bietet Rutschsicherheit der Antirutschklasse B auf. Dank durchdachter Systemtechnik und integriertem Dichtvlies lässt sich die Duschfläche rasch und sicher einbauen. Diese Eigenschaften überzeugten die Jury in allen Bewertungspunkten.

Die bodenebene Duschfläche Olona von Geberit

Geberit Badserie iCon – ausgezeichnet mit dem iF Design Award 2021

Die Komplettbadserie Geberit iCon steht bei Geberit seit vielen Jahren für modernes Design und klare Linien. Das umfassende Designupgrade mitsamt der durchdachten Sortimentserweiterung, das Geberit bei der Badserie iCon heuer vorgenommen hat, wurde von der Jury auch mit dem iF DESIGN AWARD 2021 ausgezeichnet.

Modern, flexibel und individuell kombinierbar, mit geradlinigem Design und innovativer Technik – das zeichnet die beliebte Badserie Geberit iCon seit jeher aus. Bei der aktuellen Überarbeitung des Konzepts lag ein besonderes Augenmerk auf dem modularen Aufbau der Serie. iCon bietet sowohl für kleine als auch für große Bäder die passende Auswahl an Möbeln und Keramiken. Neue Waschtische im LightRim-Design mit einer Randhöhe von 5,5 cm und ein SlimRim Möbelwaschtisch mit einer schlanken Kantenhöhe von 1,5 cm sorgen für eine neue Leichtigkeit im Bad.

Insgesamt kann aus 27 verschiedenen Waschtisch-Formen und Größen gewählt werden. Dank vielfältiger Varianten bei den Oberflächen und Möbeln – zur Verfügung stehen Unterschränke, Seitenschränke, offene Regale und variablen Metallablagen - lassen sich passgenau unterschiedlichste Kombinationen zusammenstellen. Damit entsteht ein nahezu unbegrenzter Gestaltungsspielraum, der einen individuellen Look für jedes Projekt ermöglicht.

Neue Waschtische im LightRim-Design

Neben den Farben Weiß hochglänzend, Weiß matt sowie Lava matt stehen die Oberflächen Sand-grau hochglänzend, Eiche sowie Nussbaum Hickory zur Wahl. Optional können die verschiedenen Grifffarben separat bestellt und entweder im Kontrast oder Ton-in-Ton mit dem Möbel gehalten werden. In den Schubladen ist dank eines neuen Ablaufsystems keine Aussparung für den Siphons nötig, sodass die Lade durchgängig nutzbar ist und mehr Stauraum bietet. Optional sind zwei seitlich integrierbare Lichtleisten für mehr Helligkeit im Fach erhältlich.

Das bestehende WC-Sortiment wird durch eine wandhängende Toilette in moderner runder Optik mit nahezu verdecktem Siphon und optimierter Rimfree®-Technologie ergänzt. Strömungstechnisch optimiert, ist es auch einfach und sicher zu montieren – dank Easy Fast Fixing Befestigung.

Tipp: das iCon Möbelspektrum kann zudem mit der Serie VariForm von Geberit kombiniert werden.

Mehr Informationen zu den Geberit-Produkten finden Sie hier.

Geberit iCon

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.