26
Apr

Am aufsteigenden Ast | Neuer Holzbau in Niederösterreich

Einfamilienhaus H2 - Rekawinkel, 2017, Arch.: juri troy architects – © Juri Troy

ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich

Steiner Landstraße 3
3500 Krems
Österreich

- Uhr

Treffpunk der Exkursion:
Station Bahnhof Heiligenstadt 1190 Wien
Ausgang Boschstraße, (Bus-)Parkplatz neben der Bäckerei "Anker"

Bauen mit Holz ist attraktiv und liegt im Trend, zeichnet sich der nachwachsende Rohstoff doch besonders durch seine Fähigkeit aus, den Kohlendioxid-Ausstoß zu verringern. Konkret entlastet ein Kubikmeter Holz unsere Atmosphäre um 1 Tonne CO2. Aber auch seine signifikante regionale Wertschöpfung sowie die durch einen hohen Grad der Vorfertigung reduzierte Bauzeit sind Bonuspunkte für den Holzbau. 


Die Fach-Exkursion führt zu Bauten, die mit dem Niederösterreichischen Holzbaupreis 2018 ausgezeichnet wurden. Allesamt verbinden exzellente planerische Lösungen und vorbildliche Verarbeitungen. BauherrInnen wie PlanerInnen bieten persönlich die Gelegenheit, die prämierten Holzbauten aus nächster Nähe zu begutachten, um konstruktive Details, Planungsansätze und technische Grundlagen direkt am Objekt kennen zu lernen. 

Programm

Büroneubau Gruber & Petters, Stockerau – Anerkennung
Fertigstellung 2017
Planung: NO_ARCHITECTS Atelier Fürtner-Tonn 

Labor- und Bürogebäude IFA (BOKU), Tulln - Preisträger
Fertigstellung 2017
Planung: ARGE DELTA SWAP 

Einfamilienhaus Nebraska, Freundorf - Nominierung
Fertigstellung 2015
Planung: Nikolaus Westhausser, STADTGUTarchitekten 

Büroneubau Gruber & Petters - Stockerau, 2017, Arch.: NO_ARCHITECTS Atelier Fürtner-Tonn – © Gregor Hartmann

Büroneubau Gruber & Petters - Stockerau, 2017, Arch.: NO_ARCHITECTS Atelier Fürtner-Tonn – © Gregor Hartmann

Mittagessen
in der 
Gebietsvinothek Weritas, Kirchberg / Wagram
Fertigstellung 2009

Planung: gerner°gerner plus 

Wohnzimmer „Alter Winzerkeller“, Kirchberg / Wagram – Anerkennung
Fertigstellung: 2017
Planung: Laurenz Vogel Architekten 

Umbau Weingut Höllerer, Engabrunn – Preisträger
Fertigstellung: 2017
Planung: Imgang Architekten
Mit Weinverkostung! 

Großhandel Metro Zero 1, St. Pölten – Preisträger
Fertigstellung 2017
Planung: POPPE*PREHAL Architekten 

Einfamilienhaus Haus H2, Rekawinkel – Anerkennung
Fertigstellung 2017
Planung: juri troy architects

Programmänderungen vorbehalten!

Modalitäten / Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 75 pro Person
(einschließlich Mittagessen mit Getränk und Kaffee sowie einer Weinverkostung im Weingut Höllerer).

Anmeldungen unter office@orte-noe.at.

Bei Reiserücktritt bis 15. April 2019 wird keine Stornogebühr verrechnet,
danach 100 % der Teilnahmegebühr, es sei denn, die/der Stornierende bringt eine Ersatzperson.

Die Vormerkung der TeilnehmerInnen erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Erst mit Einlangen der Einzahlung der Teilnahmegebühr ist die Buchung abgeschlossen und der Sitzplatz im Bus reserviert.

Achtung: Beschränkte TeilnehmerInnenzahl!
Wir bitten um Verständnis dafür, dass (auch teilweise) Begleitfahrten im privaten PKW neben der Reisegruppe nicht möglich sind.

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.