30
Jan

Kai Vöckler | Arrival City Offenbach: Braucht Integration Architektur?

TU Wien

Karlsplatz 13
1040 Wien
Österreich

- Uhr

Kai Vöckler
Stadtforscher, Publizist und Professor an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

Arrival City Offenbach: Braucht Integration Architektur?

Offenbach ist anders: Die kleine Großstadt in der globalen Metropolregion Rhein-Main hat den höchsten Anteil von Ausländern in Deutschland. Rechnet man alle Einwohner mit hinzu, die familiäre Wurzeln (auch) im Ausland haben, stellen die Zuwanderer und ihre Familien die Mehrheit der Stadtbevölkerung. Bemerkenswert ist, dass die Stadt die Herausforderung der Integration von Zuwanderern aus über 150 Nationen ohne viel Aufhebens und erfolgreich meis-tert. Wie sich das auf das städtische Zusammenleben auswirkt, und wie sich Integration und Stadtentwicklung aufein-ander beziehen, wird im Vortrag nachgegangen.

Kai Vöckler ist Stadtforscher und Publizist. Er lebt mit seiner Familie im Offenbacher Nordend und ist seit 2010 Stif-tungsprofessor für Kreativität im urbanen Kontext an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach am Main.

www.kaivoeckler.de

 

Der Gastvortrag von Kai Vöckler findet statt im Rahmen des aktuellen Architektur-Entwerfens "Vienna, Arrival City" an
der TU Wien, Forschungsbereich Gebäudelehre und Entwerfen. In Anlehnung an die 2016 im Deutschen Pavillon auf
der Architekturbiennale in Venedig gezeigte Ausstellung "Making Heimat. Germany, Arrival Country" thematisiert
"Vienna, Arrival City" Strategien in Architektur und Stadtplanung zur Integration Migrierender am Standort Wien.

Schlusspräsentation Vienna, Arrival City
Freitag, 31.01.2020, 10-17 Uhr
Prechtlsaal groß, TU Wien
Karlsplatz 13, Haupteingang, EG


Gastkritik:

Kai Vöckler, Stadtforscher, Publizist und Professor an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main /
Alexander Hagner, Architekt, Architekturbüro gaupenraub+/-, Wien und Professor für Soziales Bauen an der Architekturfakultät
FH Kärnten / Walter Asmus, Loft City GmbH, Wien / Nina Chladek-Danklmaier, GB*Stadtteilbüro für die
Bezirke 1, 2, 7, 8, 9 und 20, Wien (angefragt) / Irmgard Hubauer, Am Kempelen Park, Swiss Town Consult, Wien / Veronika
Kovacsova
, Das Packhaus / Anselm Kranebitter, Institut für– gegen Baukultur, Wien / Michael Reichelt, Die
Grünen Mariahilf, Wien / Katha Schinkinger, Habibi & Hawara, Wien

Mit Projekten von: Alexander Brückler / Markus Covi / Julian Edelmaier / Gabriele Garstenauer / Moritz Gnädinger /
Embrah Hamzic / Anna-Sophie Holzmüller / Ece Karatas / Johannes Köglberger / Kristina Koob / Danijela Krsnik / Karoline
Meixner / Justus Ullmann / Anja Zöphel
Leitung: Fabian Wallmüller/ TU Wien, Institut für Architektur und Entwerfen, Gebäudelehre und Entwerfen

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.