27
Jul

Präsenz - Semesterausstellung Architektur TU Wien

© TU Wien

Resselpark

Karlsplatz
1040 Wien
Österreich

-

Architekturlehre lebt vom Austausch, der Diskussion und vom Experimentieren. Sie lebt auch vom Ort, den Studios, Zeichensälen, Arbeits- und Wohnräumen in denen die Arbeit am Entwurf stattfindent.
Dieser Prozess wurde mit der Covid-19 Pandemie plötzlich auf den Kopf gestellt. Die Arbeit an den Projekten und ihre Präsentation in den privaten und digitalen Raum verbannt.

Auch die schwierige Situation, in der sich Studierende seit dem Lock-down befinden, wurde politisch ignoriert und medial kaum beleuchtet. Durch "Distance-Learning" findet laut Wissenschaftsministerium der Hochschulbetrieb wie gewohnt statt. Um die finanzielle Situation von Studierenden könne man sich nicht auch noch kümmern. Dem gegenüber stehen die Eindrücke und Erzählungen von vielen (Architektur-)Studierenden, die wir zusammen mit ihren Arbeiten, nun wo wieder mehr möglich ist, in die öffentliche Präsenz rücken wollen.

Die von Studierenden verwalteten Zeichensäle Architektur laden zur Semesterausstellung im Resselpark vom 27. - 31. Juli 2020.

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.