16
Jul

Schwimmverein Donaukanal zu Gast im KUNST HAUS WIEN

© Schwimmverein Donaukanal

Kunst Haus Wien

Untere Weißgerberstraße 13
1030 Wien
Österreich

-

Wussten Sie, dass der Donaukanal einst vor 100 Jahren ein beliebter Badeort in Wien war? Der Schwimmverein Donaukanal lädt hierfür ein, diese traditionsreiche Schwimmkultur diesen Sommer wieder aufleben zu lassen. Als partizipatives Projekt möchte diese Initiative den 850.000 m2 großen „Liquid Public Space“ Donaukanal wieder in das Bewusstsein der WienerInnen rücken und die Nutzung als Naherholungsraum erweitern. Das KUNST HAUS WIEN steht hierfür als Ausgangsstation und Aufenthaltsort für individuelle Schwimmgänge zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass das Schwimmen im Doanuakanal auf eigene Gefahr erfolgt.


Saisonstart Come to Vienna's Riviera
09.07.20, 18:00

Die Schwimmsaison im Donaukanal wird am 9. Juli 2020 um 18:00 feierlich im Garten des KUNST HAUS WIEN eröffnet. Zum Auftakt werden Drinks, darunter der „liquid public space drink“, sowie Pommes frites serviert und stimmungsvolle Musik untermalt die Renaissance des urbanen Schwimmens. Bei der Eröffnungsveranstaltung sprechen folgende Personen über die Zukunft vom Donaukanal:

  • Judith Eiblmayr (Architektin, Forscherin)
  • Brigitte Felderer (Social Design Studio, die angewandte)
  • Paul Haber (Professioneller Schwimmer und Präsident HAKOAH)
  • Gabu Heindl (Architektin, Urbanistin & Aktivistin)
  • Josef Köberl (Weltrekordhalter und Gründer des Eis- und Winterschwimmverbands Wien)
  • Susan Kraupp (Urbanistin, Architektin)
  • Bettina Leidl (Direktorin KUNST HAUS WIEN)
  • Andreas Novy (Sozio-Ökonom, WU Vienna)
  • Jakob Travnik (Forscher an der TU Vienna)

Schwimmgespräche mit Expertinnen und Experten
16.07.20 | 23.07.20 | 30.07.20, jeweils 16:00 & 18:00

Die Recherche zum Thema „Urbanes Schwimmen“ führte den Schwimmverein nicht nur zu eigenen Schwimmerfahrungen und zum historischen Hintergrund, sondern ergab vor allem einen Austausch mit anderen, die sich des Themas annahmen oder eigene Erfahrungen beitragen konnten. So beispielsweise mit:

16.07.20

16:00 ~ Rund um’s Jahr Johannes Kapeller (Eischwimmer)
18:00 ~ Talk Water! SVDK + Stephan Hann (Institut für analytische Chemie, BOKU Vienna)

23.07.20

16:00 ~ Wem gehört die Stadt? Jakob Travnik (Forscher zu Nanotourism, TU Wien)
18:00 ~ Lazy Swimming SVDK + Peter Wehinger (Künstler und Immersion inspirierter Schwimmlehrer)

30.07.20

16:00 ~ Swiss Swim Cities Fabian Ritzi (Designer, urbaner Schwimmer)
18:00 ~ Liquid Public Space Cornelia Ehmayer-Rosinak (Stadtpsychologin) + Christina Schraml (Urbanistin, Social Design Studio, die angewandte)

Weitere Termine werden noch bekanntgegeben.

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.