17
Feb

Stadt Streifen | 74m2

© Filmcasino

Filmcasino

Margaretenstraße 78
1050 Wien
Österreich

Uhr

In der OF mit Engl. UT!

Einführung: Elke Rauth (dérive), anschließend Filmgespräch mit Kuratorin und Az W-Direktorin Angelika Fitz.

2016 erhielt der chilenische Architekt Alejandro Aravena mit seinem Büro Elemental den Pritzker Prize für eine „soziale Architektur“, die sich in den Dienst gesellschaftlicher Fragen stellt. Sein Konzept des „halben Hauses“ schafft günstigen Wohnraum, der durch Eigenleistung der Bewohner*innen wachsen kann und so vielen marginalisierten Familien Eigentum ermöglicht. Die Dokumentation „74m2” von Tiziana Panizza und Paola Castillo lädt zum Reality Check: 7 Jahre lang begleiten die Filmemacherinnen 150 Familien bei der Verwirklichung ihres Traumes von einem besseren Leben. Knappe Ressourcen, Vorurteile der Nachbarschaft, Probleme mit der Baufirma, heftige Regenfälle und Streit im Bauprojekt selbst stellen die Protagonist*innen vor große Herausforderungen. Am Ende wird klar sein: Ein Dach über dem Kopf bedeutet viel, aber der Kampf ums Glück geht weiter.

Angelika Fitz ist seit 2017 Direktorin des Az W Architekturzentrums Wien, dem österreichischen Architekturmuseum im MQ. Das Az W zeigt, sammelt, diskutiert und erforscht, wie Architektur das tägliche Leben aller Menschen prägt. Seit Ende der 1990er Jahre ist Fitz international als Kuratorin und Kulturtheoretikerin tätig. Viele ihrer kuratorischen Projekte sind als Plattformen für Wissenstransfer und Koproduktion konzipiert. Zu den jüngsten Ausstellungen und Publikationen gehören We-Traders. Tausche Krise gegen Stadt, Actopolis. Die Kunst zu handeln und mit dem Architekturzentrum Assemble. Wie wir bauen sowie Downtown Denise Scott Brown. Derzeit arbeitet Fitz mit Elke Krasny an der Ausstellung und Publikation Critical Care. Architektur und Urbanismus für einen Planeten in der Krise, publiziert von Az W und MIT Press im April 2019.

Filmstil von 74m²

Filmstil von 74m²

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.