13
Feb

Stadtdialog: Das aktualisierte Grazer Modell

© Stadt Graz

HDA – Haus der Architektur

Mariahilferstraße 2
8020 Graz
Österreich

Uhr

                 

Architekturwettbewerbe in der Stadt Graz


Das Grazer Modell dient seit 2006 zur Durchführung von vereinfachten Wettbewerbsverfahren in der Stadt Graz, als Instrument einer nachhaltigen Stadtentwicklung und zur Sicherung der Baukultur. Im September 2018 wurde die Aktualisierung dieses Modells einstimmig im Gemeinderat der Stadt Graz beschlossen. Die Eckpfeiler dieser Überarbeitung werden bei diesem Stadtdialog vom Stadtbaudirektor der Stadt Graz vorgestellt und danach in einem Fachdiskurs mit den unterschiedlichen Beteiligten dieses Modells diskutiert.

Begrüßung: Markus Bogensberger, Geschäftsführer HDA

Überblick zur Aktualisierung des Grazer Modells: Bertram Werle, Stadtbaudirektor Stadt Graz

Diskussion mit:
Bertram Werle, Stadtbaudirektor Stadt Graz
Bernhard Inninger, Abteilungsleiter Stadtplanung Stadt Graz
Gerald Gollenz, Fachgruppenobmann der Wirtschaftskammer Steiermark
Alexander Pongratz, Spartenobmann-Stv., Landesinnungsmeister Baumeister der Wirtschaftskammer Steiermark
Burkhard Schelischansky, Vorsitzender der Sektion Architekten der ZTK Steiermark und Kärnten
Dietger Wissounig, Dietger Wissounig Architekten ZT GmbH; Siegerbüro - Wettbewerb nach dem Grazer Modell

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbaudirektion Graz

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.