12
Nov

WOHNBAU UND BAUKULTUR

© Initiative Architektur

Architekturhaus Salzburg

Initiative Architektur
Sinnhubstraße 3
5020 Salzburg
Österreich

- Uhr

Mo + Di geschlossen
Mi 12-17 Uhr
Do 13-18 Uhr
Fr  12-17 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Die Frage, wie mehr Wohnungen zu erschwinglichen Preisen gebaut werden können und gleichzeitig qualitätsvolle Architektur umgesetzt werden kann, beschäftigt die Wohnbaupolitik nicht nur in Österreich. Am Beispiel des Landes Salzburg wollen wir diskutieren, welche Lenkungsfunktionen Bauordnungen, Raumordnungsgesetze und Förderbestimmungen auf den Wohnungsmarkt haben können.

Am Podium:

  • Mag.a (FH) Andrea Klambauer, Salzburger Landesrätin für Wohnbau 
  • Dr. Christian Wintersteller, Direktor gswb Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft und Obmann der Landesgruppe Salzburg des Östererichischen Verbands Gemeinnütziger Bauvereinigungen
  • Bmst. Arch. DI Gunther Graupner, Geschäftsführer Kompetenzzentrum Bauforschung, Salzburg
  • Dr. Raimund Gutmann, Leiter wohnbund:consult 
  • Architekt DI Carsten Innerhofer, stellvertretender Vorsitzender der Sektion Architekten der Kammer der Ziviltechnikerinnen Oberösterreich und Salzburg

Moderation: DI Reinhold Lindner, Sprecher BAU!MASSIV!

15.30 Uhr: Empfang

16.00 Uhr: 
Begrüßung durch Roman Höllbacher, Künstlerischer Leiter der Initiative Salzburg
Vorträge, Podiums- und Publikumsdiskussion 
Get-Together bei Fingerfood und Drinks

Anmeldung unter www.wettbewerbe.cc/baukultur/
Der Eintritt ist frei! Achtung: begrenzte Teilnehmeranzahl – Eintritt nur mit Anmeldung!

Termine

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.