Atelier 3

Über uns

Bei uns finden sich Projekte unterschiedlichster Größenordnung und Inhalte für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber. Im Vordergrund unserer Planungsansätze steht der Mensch als Nutzer. Klarheit und Zeitlosigkeit sind die wichtigsten Merkmale unserer Projekte. Auch die Liebe zum Detail und der Versuch der optimalen Einbindung in bestehende Strukturen treibt uns an. Eine große Leidenschaft besteht in der Teilnahme an Wettbewerben und die Betreuung von Kommunen in der Raumordnung. Als Architekten sind wir hauptsächlich in Salzburg, Tirol und Niederösterreich tätig, aber auch in anderen Regionen Österreichs und im benachbarten Ausland waren wir vereinzelt schon beschäftigt.

Arch. Dipl. Ing. Wolfgang Hartl

Geboren: 1956 in Salzburg
Studium: Leopold Franzens Universität Innsbruck


Arch. Dipl. Ing. Ewald Heugenhauser

Geboren: 1958 in Salzburg
Studium: Leopold Franzens Universität Innsbruck

Team: Ing. Simon Dorn I Arch. DI Martin Fadum I Ing. Rainer Fersterer I Alessandra Holper I DI Sarah Laschober I Alexandra Priesching I Arch. DI Ferenc Suplicz I Ing. Momcilo Turuntas I Ing. Andreas Wartbichler

 

Gründungsjahr: 1991
Standort: Saalfelden | Salzburg

Volksschule Saalbach, 1. Preis, 2019

Freizeitzentrum Sonnrain, 2. Preis, 2016

Kindergarten Dorfbeuern, 2. Preis, 2016

Neubau Rathaus Oberndorf, 2. Preis, 2015

Gemeindeamt Nußdorf, 1. Preis, 2014

Altenwohnheim Werfen, 2. Preis, 2014

Seniorenwohnheim Pfarrwerfen, 2. Preis, 2014

Tourismusverband Saalbach, 2. Preis, 2014

Raiffeisenbank Großarl, 1. Preis, 2014

Seniorenwohnheim Leogang, 1. Preis, 2011

Einkaufszentrum HUMA Wien, 1. Preis, 2010

Adresse

Atelier 3 - Architekten Hartl + Heugenhauser ZT-GmbH
Bahnhofstraße 100/2
5760 Saalfelden
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.