Ernst Giselbrecht © Lupi Spuma

ERNST GISELBRECHT + PARTNER

Über uns

Architektur als intelligente Hardware ist zentrales Thema, in dem wir zukunftsfähige und nutzerorientierte Bauwerke entwerfen, welche ressourcenschonend und materialoptimiert sind. Wir zeigen dies nicht nur in der großen Geste, sondern auch in intelligenten Details.

Ernst Giselbrecht

Geboren: 1951  in Dornbirn
Studium: 1972-1979 Architektur an der TU Graz

Preisträger beim Internationalen UIA-Wettbewerb in Mexiko City, 1978
Staatsstipendium für Bildende Kunst, 1983 

seit 1985 Architekturbüro DI Ernst Giselbrecht in Graz und Bregenz

Gründungsjahr: 2004 
Ernst Giselbrecht + Partner Architektur ZT GmbH

Standort: Graz

Green Good Design Award des Chicago Athenaeum, HVW Energie Steiermark, 2015

Ausstellungsbeitrag bei der 14. Architektur Biennale in Venedig, 2014

Ausstellungsbeitrag bei der 13. Architektur Biennale in Venedig, 2012

ZT Award "Beste innovative Planungsleistung", Showroom Kiefer technic, 2009

International Architecture Award des Chicago Athenaeum, Showroom Kiefer technic, 2008

Auszeichnung best architects 07, Biokatalyse TU Graz, 2006

Österr. Aluminium-Architekturpreis, Biokatalyse TU Graz, 2004

Europa Nostra Award, HNO Klinik, 2003

Holzbaupreis Land Kärnten, Haus Colewa, 1999

Holzbaupreis Land Steiermark, Haus Taucher, 1999

Staatspreis für Industriebau, HTBLA Kaindorf, 1992

Adresse

Ernst Giselbrecht + Partner architektur zt gmbh
Brockmanngasse 48/II
8010 Graz
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.