Gerhard Mitterberger

Über uns

MG-A steht für atmosphärische Räume, geformt durch unbehandelte, unveredelte Materialien, für konstruktive Details, mit Bezügen zum Umfeld der Gebäude.
Unter den Aufgabenstellungen sind diverse Kommunale Hochbauten und soziale Einrichtungen (Gemeindezentren, Kindergärten, Sportanlagen, Pflege- und Musikerheime), Wohnbauten, Kulturbauten, Ausstellungs-Design, und Bauen im Denkmal.

Ausgehend von Überlegungen zur Topografie, Ökologie und Nachhaltigkeit werden funktionale und oft auch unkonventionelle Lösungen entwickelt – Pragmatik trifft Ästhetik trifft materielle Substanz:
Architektur als kulturelles Erbe, als soziales Wissen und politische Entscheidung.

DI Gerhard Mitterberger

Geboren: 21.12.1957 in Lienz
Studium: 1978 - 1985 TU Graz | Diplom bei Prof Günther Domenig
1986 Postgraduatestipendium bei Prof Sverre Fehn, Oslo

Gründungsjahr: 1989

Standorte: Graz | Lienz

Holzbaupreis Steiermark, 2015

GerambRose, BauKultur Steiermark, 2014

Holzbaupreis Steiermark, 2011

Das beste Haus, Steiermark, 2011

IOC/IAKS/ Award, 2009

Museumspreis Tirol, 2007

Holzbaupreis Tirol, 2007

Staatspreis für Gewerbebauten, Anerkennung, 2006

GerambRose, BauKultur Steiermark, 2004

Holzbaupreis Steiermark, 2003

Staatspreis für Design / J. Binder Award, 2001

Staatspreis für Industrie und Gewerbe,1995

Adresse

Mitterberger Gerhard ZT GmbH Glacisstraße 7
8010 Graz
Österreich

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Architektur- und Bauthemen, spannende Projekte sowie aktuelle Veranstaltungen in unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie kostenlos das architektur.aktuell Special „ZV-Bauherrenpreis 2019“, das Sie nach Bestätigung der Anmeldung als PDF-Dokument herunterladen können.